Lederpuschen im Sommer???? Dringend

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von clana 08.03.11 - 13:01 Uhr

Wollte für meine Maus gerade Lederpuschen bestellen, sind im Angebot.
Wollte auch noch welche ne Größe größer nehmen. Bis die passen ist allerdings Sommer. Sind die überhaupt was im Sommer oder was haben eure dann an den Füßen?????
Bitte schnell antworten
LG und danke

Beitrag von pegsi 08.03.11 - 13:03 Uhr

Wofür brauchst Du die denn?

Meine Tochter trägt im Sommer draußen Sandalen, drinnen nichts.

Im Winter draußen Stiefel, drinnen entweder Stoppersocken oder in der Kita auch Hausschuhe.

Beitrag von clana 08.03.11 - 13:05 Uhr

für zu Hause!
Letztes Jahr war sie noch zu klein für Schuhe.
Seit sie läuft hat sie zu Hause Lederpuschen an.

Beitrag von babygirljanuar 08.03.11 - 13:09 Uhr

wo sind denn welche im angebot? #schein

also meine hatte auch gegen ende vom sommer lederpuschen an, aber! sie ist noch gekrabbelt. und so war es besser, damit die socken da bleiben wo sie hin gehören. mittlerweile hat sie nur noch wenn der boden kalt ist welche an

Beitrag von pegsi 08.03.11 - 13:09 Uhr

Jetzt weiß ich natürlich nicht genau, was Du darunter verstehst, aber Leder-Krabbelschuhe (Greenfoot) hatte meine Maus auch. Allerdings hatten die Dinger auch eine Ledersohle. Sobald sie laufen konnte, wurde die Sohle ratzfatz fürchterlich rutschig, also ungeeignet.

Zum Wärmen sind Socken besser, zum Halt geben Hausschuhe.
Bei uns gibt es solche reinen Leder-Dinger wieder nur im Krabbelalter.

Beitrag von christianeundhorst 08.03.11 - 13:10 Uhr

Sobald es warm genug ist würde ich sie zu Hause barfuß laufen lassen! Etwas besseres gibt es nicht für kleine Füße:-) Barfußlaufen ist sehr gesund und gut für die Entwicklung des Fusses!
Da brauchst Du kein Geld für Lederpuschen ausgeben.........


Liebe Grüße,
Chris mit Frieda Lina 32 Monate

Beitrag von tigerbabylein 08.03.11 - 13:09 Uhr

huhu,

meine Söhne tragen sowohl Sommer wie Winter DRINNEN Lederpuschen als Hausschuhe. Ich hol immer die von Robeez und bin sehr zufrieden damit.
Denn auch im Sommer ist bei uns hier der Boden im Haus nicht immer super warm.

LG

Beitrag von clana 08.03.11 - 13:18 Uhr

Wir haben in der ganzen Wohnung Laminat, selbst ich hab auch im Sommer immer was an den Füßen.
Bei Limango gibt es welche im Angebot (darf ich das überhaupt hier schreiben???) von Wolfie and Rose
Und in Socken fällt sie dauernt hin auch mit Stoppersohle.
Danke

Beitrag von pegsi 08.03.11 - 13:19 Uhr

Läuft sie denn schon viel? Wir haben mit Ausnahme des Kinderzimmers auch überall Laminat und darauf sind die Ledersohlen (am Anfang ja schön angerauht) innerhalb kürzester Zeit super-rutschig. Sie werden durch das Laufen ganz glatt.

Beitrag von babygirljanuar 08.03.11 - 13:34 Uhr

kann ich nicht bestätigen. haben seit dem sommer die ersten lederpuschen. und erst jetzt werden doe sohlen gaaaaaaanz langsam glatt und sie hat sie echt viel angehabt. nur sind sie jetzt zu klein

Beitrag von pegsi 08.03.11 - 14:00 Uhr

Na mit 13 Monaten hat meine die auch noch nicht sehr beansprucht. ;-)

Beitrag von paula74 08.03.11 - 13:24 Uhr

Unsere Grosse trägt immer noch Lederpuschen (und der Kleine sowieso). Sie sind einfach am Besten für`s Fussklima, im Sommer wie im Winter. Bei Hitze sind sie natürlich barfuss, aber ansonsten finde ich die Dinger super.
LG Paula

Beitrag von familyportrait 08.03.11 - 13:38 Uhr

Wir haben die Robeez für drinnen. Unsere Kinder sind Hausschuhmuffel (welche Kinder nicht?) und tragen drinnen Socken. Die KLeine hat die Lederpuschen, die Großen hatten sie früher auch.

Beitrag von melle_20 08.03.11 - 13:43 Uhr

Also wir haben auch die Lederpuschen :) Auf weihnachten gabs neue nun :)

Also wenns richtig heiss ist rennen meine beiden auch ohne sie rum...Aber der Boden is bei uns hier im Altbau nich gerade warm....

Wir haben unsere von hier : http://www.puschen-werkstatt.de

und sind suuuuuuuuuper zufrieden... Ich weiss jetzt eben allerdings nicht was die sonst wo kosten da wir sie eben immer von da haben..

LG

Beitrag von 1973sonja 08.03.11 - 14:01 Uhr

Hallo,

meine Tochter hatte im letzten Sommer auch Lederpuschen an, und kam damit gut klar. Draußen Sandalen, drinnen Lederpuschen, damit sind wir gut über den Sommer gekommen.

LG Sonja

Beitrag von nana13 08.03.11 - 14:43 Uhr

Hallo,

Wen der boden nicht zu heis ist, oder zukalt, laufen wir alle barfuss.
mein sohn hatte damals so gelernt zulaufen.

wen es nicht geht barfuss zulaufen, dan halt dem wetter angepasst oder evt anlass.
das heist sandalen, halbschuhe, gummistieftl.
aber wens nur ein wenig geht am liebsten nichts!

lg nana