4. Geburtstag - Fahrrad, Trettraktor.....????

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von cherry19.. 08.03.11 - 13:26 Uhr

Hallo,

ich war die ganze Zeit so am Überlegen, dass unser Sohnemann zum Geb. ein Fahrrad bekommen sollte. Jetzt komm ich allerdings ins Zweifeln. Er schwärmt derzeit dermaßen von diesen Tretautos, die aussehen, wie ein Traktor. In Beschreibungen lese ich immer, dass diese von 2-4 Jahren sind. Also nicht wirklich passend..

Ich bin total überfordert. lach.. Ich glaube nämlich fast, dass er sich über ein Fahrrad gar nich so freuen würde, wie über so n Trettraktor. Aber dafür is er doch schon fast zu groß, oder? Von den cm wohl nicht, denn er ist erst 94 cm klein, was die Sache mit nem ordentlichen Fahrrad ebenso "erschwert". Ich denke irgendwie, wäre das Fahrrad wohl nächstes Jahr ne bessere Iinvestition.

Was würdet ihr machen?
Fahrrad?
Trettraktor?
Oder ganz was anderes?

ABER WAS??!!!

LG
Janine

Beitrag von andrea87 08.03.11 - 13:33 Uhr

Hallo,

unser Sohn wird im Juli 4. Trettraktor & Fahrrad hat er zum 3. Geburtstag bekommen. Er fährt regelmäßig mit beiden. Selbst der Nachbarsjunge mit 7 fährt noch mit nem Trettraktor rum;-)

Unserer bekommt zum 4. Geburstag einen Traktor mit Güllefaß und anderen Anhängern (-> er wünscht sich das). Sowas :http://www.amazon.de/Bruder-3020-New-Holland-T8040/dp/B0002CYQ3I/ref=sr_1_11?s=toys&ie=UTF8&qid=1299587519&sr=1-11

Ich würde ihm, wenn er sich so einen Trettraktor wünscht, auch einen schenken.

LG Andrea

Beitrag von cherry19.. 08.03.11 - 13:35 Uhr

Ahso. Also kannst du mir schon bestätigen, dass er mit 5 das Ding auch noch locker fahren könnte, wenn der Nachbarsjunge das mit 7 noch macht.

Er steht nämlich total auf "John Deere"-Fahrzeuge, weil hier bei uns der Hausmeister so einen fährt. Und den, so hab ich gesehen, gibts eben als Trettraktor auch. Ich bin mir sicher, dass er ausflippen würde vor Freude.

Danke

Beitrag von andrea87 08.03.11 - 13:47 Uhr

Hab jetzt grade mal geschaut.

Also der wäre ja bis 6 Jahre:
http://www.amazon.de/FS-023110-Tret-Traktor-Frontschaufel-Anh%C3%A4nger/dp/B0002HZPUG/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1299588316&sr=8-2

Von dem her würde es ja schon passen. Und wenn du eh schon weißt das er sich darüber freuen würde, gibts doch nix mehr zu überlegen oder?

LG

Beitrag von joshimaus 08.03.11 - 13:42 Uhr

Hallo. ES gibt auch Traktoren die erst ab 4 sind. Timmi hat zum 3.ten Geburtstag bekommen und da passt er jetzt mit 4,5 erst drauf und er wird jetzt wieder täglich genutz.

Lg SIlke

Beitrag von budgie 08.03.11 - 13:43 Uhr

Hallo Janine !

Ich würde an deiner Stelle auch zum Trettraktor tendieren. Dein Sohn ist ja wirklich noch relativ klein für sein Alter, sodass er dann von der Größe bestimmt noch super auf so einen Traktor draufpasst. Mit dem Fahrrad könnt ihr doch wirklich noch aufschieben bis er etwas größer ist und ihr dann das geeigneste Modell kaufen könnt.
Lara hat damals zu ihrem 2. Geburtstag ein Laufrad bekommen, weil man das hier auch so oft gelesen hat, dass viele das so ab dem Alter geschenkt haben. Ich ging dann "mit dem Trend". Ende vom Lied, sie hat es nicht so angenommen und letztlich stand das tolle Puky bis letzten Sommer hier rum. Dann kam sie in den Kiga und sah bei den anderen Kindern wie das geht und seitdem fuhr sie wie der Teufel damit ;-). Davor hat sie immer wieder ihr Plastedreirad aus der Garage gekramt-hat ihr einfach mehr Spass gemacht.
Jetzt zum 4. hat sie ein Fahrrad (ein 18 Zoll, sie ist aber auch schon 110cm groß) bekommen, aber nur weil sie sich es gewünscht hat und durch die Vorkenntnisse vom Laufrad keine große Umstellung für sie da war.
Mach das von dem du denkst, dass sich dein Sohn mehr drüber freut. Das mit dem Fahrrad läuft euch ja nicht weg.

LG Janine

Beitrag von celi98 08.03.11 - 14:25 Uhr

hallo,

sarah hat einen trettraktor von rolley toys. der sitz ist verstellbar und auch die 9 jährige nachbarstochter kann noch damit fahren. ganz klasse finde ich auch diese teile (so einen hat ein nachbar, nur die sind sehr teuer)

http://gokart-profi.de/shop/products/MUSTER-GOKART/BERG-Jeep-Buddy-Junior-BF-R-242134-Kindergokart-Gokart-Ausstellungsmodell-.html?XTCsid=7b3298a6d933054f25e7a5c5c177683c

lg sonja

Beitrag von puma1932000 08.03.11 - 15:14 Uhr

Hallo Janine,

Unser Leon (gerade 4 geworden) hat mit 3 Jahren einen Traktor bekommen und mit 3,5 ein Fahrrad gebraucht in 12,5 Zoll. Er ist sofort frei gefahren.

Ich finde ein Fahrrad schon wichtig in dem Alter, allein für die Motorik.

Aber auch unser Sohn hat einen Traktor vorgezogen. Er wollte ihn schon sehr lange haben und wir haben ihn dann versprochen, dass er ihn bekommt, wenn er trocken ist.

Er hat sich dann einen ausgesucht- einen sehr guten, teuren Geschmack hat der kleine Mann da#augen;-)

Einen von Rolli toys mit Luftbereifung, was uns Eltern sehr wichtig war.
Man kann den Sitz verstellen und selbst ich kann noch drauf fahren und bin 1,78 groß.

http://www.baur.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Baur-BaurDe-Site/de_DE/-/EUR/BV_DisplayProductInformation-ArticleNo;sid=hD-CRLBNOX6XRP07vDo4LdxHWZvayNS6WpBzMpg59NHIln8iRqWWRn2PHOJeoA==?ArticleNo=357526&ls=0&ExternalContentLayer=1&loadFCInc=true

Es hat sich wirklich gelohnt und Leon liebt ihn auch nach einem Jahr noch.

Falls es dir zu teuer ist, schau doch bei Ebay mal nach gebrauchten, denn die Dinger bekommst du nicht kaputt.

LG und einen schönen geburtstag

Beitrag von cherry19.. 08.03.11 - 15:25 Uhr

Erstmal Danke für die vielen Antworten.

Ich hab auch nochmal genauer geschaut und auch festgestellt, dass es da wohl unterschiedliche Größen gibt.

Heut Abend werde ich mich mal in Ruhe mit der Materie befassen und einen aussuchen.

Natürlich findet er diese "John Deere"-Teile am Besten... Ganz schön teuer...
Wie "bescheiden" er doch mit seinen fast 4 Jahren ist.. lach..

Ich glaube, das Fahrrad machen wir dann nächstes Jahr.

Er ist ja bisher kein Laufrad und kein Dreirad gefahren. Hat ihn nicht interessiert. Daher denke ich, dass für den Einstieg so ein Traktor vielleicht auch nicht schlecht ist. Erstmal das Treten lernen :-)