Allein erziehenter Vater

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von brian39 08.03.11 - 14:05 Uhr

hallo ich hab da ein problem es geht darum das ich mich von meiner ex geträhnt habe dabei geht es um unseren gemeinsamen 2 jährige sohn es wurde vom gericht meiner ex das sorgerrecht entzogen (es gibt da noch zwei andere kinder der eine lebt seit kind auf bei seiner oma väterlicher seitz und eines das auch bei pflege eltern war )auch unser gemeinsame sohn war zwei mal in einer pflege familie (das ju...amt)Sie hat das umgangsrecht ich von anfang an zu stimmte das sie in sehen kann zwei mal im monatfür zwei stunden (meine ex möchte das sie unseres gemeinsames kind von freitag bis sonntag haben) gerichtliches erziehungsgutachten sagt wir zu samen nein sie alleine nein ich alleine ja)sie mich düranisirt internet mobbing agresif vor meiner wohnungs tür auf daucht (so das es unser gemeinsamer sohn mitbekommt ich auch nen zeugen hab so das unser gemeinsammer sohn zwei tage später nachbars kinder sturm klingelten er die wohnzimmer tür zu machte ein knettmassen nudelholz in der hand hielt und saget jetzt gibt es ärger hab angst ich nahm in die arme und sagte es ist alles gut ich hab dich lieb)was kann ich dun dem ju...amt drau ich auch nicht mehr den es stellte mich als lügner da ob wohl sie gesehn haben wie meine ex vorm ju... aus flippte und die polizei gerufen werden muste (ju.... sie ist halt ne bauer frau) werd nur noch mit meiner ex und ju. sprechen wenn ich die gespräche auf zeichnen kann und darf oder eine unbeteiligte dritte person das gespräch als zeuge mit beiwohnen darf hat hier auch so was durch gemacht ?was kann ich tun?

Beitrag von juju0980 08.03.11 - 14:07 Uhr

Puh sorry - wenn man nicht so fit in Rechtschreibung ist, ok - aber ein paar Punkte und Absätze und schon könnte man den Text leichter lesen und den Sinn der zusammenhängenden Wörter besser erfassen!

Beitrag von redrose123 08.03.11 - 15:17 Uhr

Ich geb dir den Rat in den Text ,.- usw. einzufügen, Absätze zu machen und schauen das die Worte ein wenig besser aufgeschrieben sind manche kann man nicht entziffern sorry.

Beitrag von juiciest 10.03.11 - 11:50 Uhr

ich versteh nix ... schade

Beitrag von munter 10.03.11 - 20:40 Uhr

Hallo brian,

ich würde dir gerne etwas raten, aber ich muss gestehen, dass ich deinen Text nicht wirklich verstanden habe. Tut mir wirklich leid.

munter

Beitrag von marina74 12.03.11 - 23:05 Uhr

Ich kanns auch nicht lesen. Vielleicht bittest du mal einen Freund, dir beim Schreiben zu helfen?