Zahnen mit 10 Wochen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shadow-91 08.03.11 - 14:13 Uhr

Huhu,

mein Zwerg is nun 10,5 Wochen alt.
Und seit einer Weile sabbert er extrem viel und steckt sich auch seine Hände immer in den Mund.

Kann das jetzt schon Zahnen sein?


LG Stephie

Beitrag von blueangel2010 08.03.11 - 14:32 Uhr

Hallo

Zahnen wird das noch nicht sein,das wird eher der Zahneinschuss sein!

lg

Beitrag von die-caro 08.03.11 - 14:35 Uhr

Macht unser kleiner auch, er ist jetzt 12 Wochen alt.
Mann muss doch seinen Mund mit den Fingern erkunden Mama :-p

Beitrag von 3aika 08.03.11 - 14:49 Uhr

meiner sabbert seit der 10 woche auch und noch tut sich nichts

Beitrag von mariju 08.03.11 - 18:16 Uhr

Kann, muss aber nicht.

Bei unserem Sohn fing das Sabbeln und Finger in den Mund mit 11 Wochen an. Mit 12 Wochen hat man dann beinahe täglich am Kiefer eine neue Stelle sehen können wo ein Zähnchen eingeschossen ist.
Das Sabbeln und Finger in den Mund ist geblieben und mit 18 Wochen ist das erste Zähnchen und mit 19 Wochen das zweite durch Zahnfleich gebrochen.

Den Zahneinschuss hat man sehr deutlich gesehen, kannst ja man schauen oder fühlen. Sah bei unserem Sohn aus wie Beulen am Kiefer.

LG