Post/ Versandfrage

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sunnymore 08.03.11 - 14:16 Uhr

Huhu,

ich hab mal eine Frage.
Ich habe neulich eine Büchersendung losgeschickt mit Broschüren drin, hatte allerdings auch etwas Süßes mit reingesteckt (so als kleine Aufmerksamkeit).

Hab jetzt aber erfahren, das man das bei einer Büchersendung nicht darf.
Was passiert jetzt?
Versenden die das Päckchen dann nicht?
Dann kommt es aber doch hoffentlich wieder an mich zurück oder?

Lg,
Sonia

Beitrag von sonne_1975 08.03.11 - 15:10 Uhr

FALLS jemand da reinschaut und es eng sieht, kommt es zu dir zurück oder der Empfänger muss nachzahlen.

Ich denke aber, bei so vielen Büchersendungen ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es niemand merkt.
Wobei, wenn es durch Abtasten bemerkbar ist (Buch ist glatt und eckig, Süßes eher unförmig und rund), kann es vielleicht doch auffallen.

LG Alla

Beitrag von grubenlicht 08.03.11 - 16:35 Uhr

ich hatte sowas ähnliches auch mal... hab die büchersendung nach 2 wochen(!!!) wieder zurückbekommen. und nur, weil es ein handschriftliches tagebuch war und eben kein 'richtiges' buch. :-[

Beitrag von whiteeagle 08.03.11 - 17:21 Uhr

Hallo,

**Was passiert jetzt?**

Morgen früh um 7.30 Uhr kommt die Soko "Büchersendung" bei dir zu Hause vorbei und wird dich wohl oder übel mit zum Revier nehmen. Da werden sie dich ausgiebig befragen ( böser und guter Polizist ). Danach überlegst du dir sicher, ob du nocheinmal etwas Süßes in Büchersendungen reinsteckst.

;-)#zitter:-D#winke#rofl

LG