Verhütung mit was?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von mizie 08.03.11 - 14:22 Uhr

Ich hatte vor 4 Wochen eine Myom OP über Bauschnitt.. 3 Monate MÜSSEN wir nun verhüten. Als ich beim Doc zu Nachsorgeuntersuchung war fragte ich ihn ob es möglich sei für diesen Zeitraum ( auch in anbetracht der Tatsache das ich sehr stark unter Hormonell bedingten Haarausfall leide) die DIane bekäme. Er hat mir davon strikt abgeraten wegen der Op das sollte man dann nicht direkt und aufgrund meiner Trombose gefahr auch nicht! Wir verhüten jetzt mit Kondom aber ist für uns beide nicht so besonders schön! Wer hat ERfahrungen mit Zäpfchen und Co?
LG

Beitrag von luffi4 08.03.11 - 16:06 Uhr

hallo!

Mensch - es sind doch nur 3 (!) Monate. Da kommt man doch mit kondom gut hin. Zumal es für sicherer eingestuft ist als Zäpfchen und co.
Ich würds mit Kondom machen.

lg

Beitrag von chiccy283 08.03.11 - 16:42 Uhr

Ihr könntet mal die Gummimarke wechseln,
scheinbar sind die nicht so gut wenn ihr eingeschränkten Spass
habt! Ich empfehle euch die Kondome ES2 oder SIE2 so heissen die glaub ich, kuck mal bei DM Markt die haben die. Auf der Rückseite steht als Hersteller
Ansell... Die sind gut und damit überbrückt ihr die 3 Monate doch schnell

Beitrag von mizie 08.03.11 - 16:46 Uhr

Leider sind wie Größen eingeschränkt daher gibts nur 2 Möglichkeiten.. trotzdem Danke
Dachte es gäbe eine andere Alternative da es auch teuer wird wenn man das einige zeit machen muß außer man hat natürlich nur 1x die Woche...:-D
Da wir vorher wegen des Myoms nicht verhüten mußten war es einfach.

Beitrag von sequoia 10.03.11 - 16:19 Uhr

Hallo,

3 Monate gehen ja wirklich noch.

Ansonsten kannst du ja mal im Verhütunsforum schauen. Ich glaub da gehts auch viel um das Thema ;-)

Wir machen NFP ( Natürliche Familienplanung) aber das dauert länger und muss man üben. Also eher ungeeignet für 3 Monate.


Grüße