jungenouting - ist es bei euch dabei geblieben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lucky7even 08.03.11 - 14:56 Uhr

oder hat es sich doch noch in ein mädchen geändert, ich meine solche outings die ab der 18woche geäußert wurden.

würde mich über antworten freuen!

lucky mit #ei morgen 19ssw

Beitrag von shine1982 08.03.11 - 14:57 Uhr

Ich hatte das erste Jungenouting in der 15 ssw und dabei ist es auch geblieben :-)

Beitrag von steinbergi 08.03.11 - 15:05 Uhr

bei uns wurde es in der 16. SSW auf ein Mädchen geoutet und ist auch ein Mädchen geblieben (hat auch immer schön brav sich gezeigt)!... Aber bei meiner Cousine wurde immer auf ein Mädchen geoutet und bei der Geburt kam ein Junge heraus.... Soviel mit Äußerungen!!!:)

Viel Glück!

Tochter (2 Jahre) + #ei (13+4 SSW)

Beitrag von heierlieschen 08.03.11 - 15:06 Uhr

Hey bei uns hat sich in der 22. SSW bei der FD herausgestellt, dass der pipimann wohl die nabelschnurr war.

wir haben uns aber riesig darüber gefreut und waren froh, dass wir zwei tage zuvor das kinderzimmer in neutralen farben gekauft haben

heierlieschen 26+6

Beitrag von 19face84 08.03.11 - 15:06 Uhr

also umgekehrt könnte ich mir das vielleicht vorstellen weil das kleine Glied dann noch nicht so gut sichtbar war, aber von Junge auf mädchen? da müsste der ja schon fast wieder abfallen, oder #rofl

Beitrag von ansoto 08.03.11 - 15:13 Uhr

bei mir ist es seit der 16. SSW ein Junge :-)

AnSoTo mit #ei 37.SSW

Beitrag von netti000 08.03.11 - 15:16 Uhr

Also ich habe den ersten Tipp, dass es nach nem Jungen aussieht, von ner Ärztin im KH bekommen, als ich dort untersucht wurde wegen Schmierblutungen. Da war ich in der 13. SSW!

Dann noch mal die gleiche Vermutung von meiner FÄ in der 17. Ssw und das endgültige Jungenouting kam in der 20. Ssw :-)

Beitrag von alexnana 08.03.11 - 15:22 Uhr

Haben gestern auch das Jungenourting bekommen.
Sieht verdammt nach aus, also haben aber auch in 2 Wochen FD wenn es sich dort bestätigt......wirds ein Junge.
Nana + #ei 19.SSW (und gestern um eine Woche vordatiert)

Beitrag von bybi9384 08.03.11 - 15:27 Uhr

Bei mir hat s erst Junge geheißen sogar bis eine Woche vor KS (10 Tage vor ET), raus kam meine mittlerweile 4 Jahre alte Tochter^^

Beitrag von bea-1001 08.03.11 - 17:03 Uhr

bei mir war es 18+5 ein junge jetzt sieht es eher nach mädchen aus macht aber nicht die beine auseinander:-(ich glaube jtzt nichts mehr!:-p

Beitrag von disasli 08.03.11 - 17:27 Uhr

Hallo!

Mein Sohn wurde in der 17 SSW geoutet und ist auch dabei geblieben. Aber das war auch sehr eindeutig.

Heute habe ich bei 19+0 ein Mädchenouting bekommen. Ob das wirklich stimmt kann ich noch nicht sagen. ;-)

LG

Beitrag von mucki30 08.03.11 - 17:49 Uhr

18. Woche das erste mal wage, ist geblieben bis heute und er ist mittlerweile 7 Monate ;-).

Was denn, magst du keinen Jungen haben?

Beitrag von lucky7even 08.03.11 - 18:50 Uhr

DOCH natürlich mag ich einen jungen haben, leider gibt es hier ja viele die enttäuscht sind wenn sie einen jungen bekommen, das kann ich nicht verstehen!wir haben ein mädchen und bekommen noch einen jungen, wenn wir noch ein mädchen bekommen hätten würde ich mich genauso freuen, denn bei mir gilt der spruch hauptsache gesund auf jeden fall, nach 2 FG!!!!

ich hab nur gefargt weil wir unser mädchenouting erst in der 25ssw bekommen haben, aber der kleine bub ist wesentlich ruhier und vor allem zeigefreudig#verliebt