irgendjemand erfahrung mit der kiwu praxis in erlangen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von maggi2008 08.03.11 - 15:00 Uhr

ich habe jetzt am 01.04 meinen ersten termin und bin ganz aufgeregt.
war jemand von euch schon mal dort und kann mir sagen wie es war?
dankeschoen #herzlich

Beitrag von babexx 08.03.11 - 15:16 Uhr

Hallo,

also wir waren dort bevor wir wieder nach Stuttgart verzogen sind, und ich muss sagen ich hab mich da nicht wirklich wohl gefühlt wir waren bei der Fr.Dr.Krämer und uns war sie total unsympatisch......im erst gespräch war sie zwar ganz net ,als wir dann aber im zweiten gespräch nach den kosten gefragt haben ist sie mega zickig geworden.Also ich bin echt froh das wir da weg sind.........

Wünsch dir aber alles gute ,muss ja bei euch nicht so sein....


LG

babexx

Beitrag von jojo75 08.03.11 - 16:57 Uhr

Hallo #winke

wo bist Du denn da genau ? ich glaub, da gibts mehrere, oder?

wir sind in der Frauenklinik der Uni Erlangen und sind zwar leider noch nicht SS - aber sehr zufrieden. Vor allem Menschlichkeit und fachliche Kompetenz wird dort großgeschrieben.

GGLG!K.

Beitrag von kruemelchen-84 08.03.11 - 19:54 Uhr

Hi Maggi!!

bei wem bist du denn? Wir sind in der Praxis Dr.van Uem. Ich hab hier im Forum auch andere kennen gelernt die in dieser Praxis sind. Wir sind sehr zufrieden und bei den anderen ist es glaub ich ähnlich!!

Viel Erfolg

Liebe Grüße#winke
Krümelchen

Beitrag von maremmamia 13.03.11 - 18:39 Uhr

Hallo,

wir sind bei Dr. Behrens, ist sehr gut.

Dr. Hammel ist unmöglich und das mit der Frau Dr. Krämer kann ich gut bestätigen.

Am liebsten hätte ich ihr beim letzten mal ( sie vetrat Samstags Dr. Behrens) gesagt, dass sie was anderers machen soll, wenn sie keine Lust hat.

Beitrag von snowflake74 23.03.11 - 19:12 Uhr

Hallo,

wir waren bei van Uem (3x Insi + 1 ganz schlimme IVF) und sind dann an die Uni gewechselt! Kann die Uni nur wärmstens empfehlen, sowohl fachlich als auch menschlich viel, viel besser!

LG