Kita Kosten?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von myimmortal1977 08.03.11 - 15:02 Uhr

Hallöchen!

Wollte mal rein von Interesse fragen, was Ihr so für Eure KiTa-Plätze bezahlen müsst? Und in welchem Raum Ihr wohnt?

Ich weiß, dass jede Kommune andere Berechnungsgrundlagen hat. Bei uns sind die Sätze fest geschrieben, egal, was man verdient, wie hoch die Mieten sind, wie viele Kinder man hat.

Wir bezahlen für 6 Stunden Betreuung, inkl. Mittagessen 250 € mtl. südl. Schleswig-Holstein, Kreis Pinneberg.

Wer hat mehr, wer hat weniger zu bieten? Ich finde unseren Betrag schon recht gesalzen.

LG Janette

Beitrag von bofan 08.03.11 - 15:06 Uhr

Hi,

ich bezahle 50 Euro für die Zeit von morgens 07.30 h bis 14.30 h.
Mittagessen kostet mich ca 40 Euro dazu und tägliches Frühstücksbufett 5 Euro im Monat.
Ich komme aus NRW.

LG Samira

Beitrag von arielle11 08.03.11 - 15:11 Uhr

Hallo!

Düsseldorf, ab 3Jahre kostenlos (habe nen Ganztagsplatz) + 58Euro Essensgeld.

Meine Tochter kommt im Sept. auf einen Ganztagsplatz, der kostet (Einkommensabhängig) 65Euro + 58Euro Essensgeld.

Lg arielle

Beitrag von lena1309 08.03.11 - 15:26 Uhr

Hallo,

ich komme aus NRW vom linken Niederrhein und ich zahle für die 45 Stundenbetreuung meiner Tochter über 3 monatlich 96€ gerundet. Dazu kommt 6€ pro Monat Frühstücksgeld. Warmes Essen würde 1,60 pro Tag kosten, aber meine nimmt Brot etc. mit.

Das 2. Kind wäre bei uns kostenlos, Frühstücksgeld natürlich nicht.

LG
M.

Beitrag von soilent 08.03.11 - 15:49 Uhr

ich bezahle 52 euro kita und 51 euro für mittagessen von 7-16 uhr
in nrw:-)

Beitrag von pinklady666 08.03.11 - 15:58 Uhr

Hallo

Wir zahlen für Marie 100€ für einen Ganztagsplatz, dazu kommen 2,40 € pro Mittagessen und monatlich 2 €Tee- und Sprudelgeld und 1 € Materialkosen. Portfolio wird in naher Zukunft noch dazu kommen.

In der Einrichtung in welcher ich arbeite kostet ein Ganztagsplatz 125 €, plus 2,50 € pro Mittagessen, monatlich 2 € Sprudelgeld und einmal im Jahr 5 €Portfoliogeld.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von fbl772 08.03.11 - 16:06 Uhr

Hallo,

also Raum Frankfurt/Wiesbaden - privater gemeinnütziger Träger, Ganztagesplatz kostet 158 Euro + 50 Euro Mittagessen.

VG
B

Beitrag von claudi2712 08.03.11 - 16:16 Uhr

Ich bezahle für einen Ganztagsplatz im Land Bremen in einer kath. Einrichtung 140 EUR zzgl 3,50 EUR monatlich für das einmal wöchentlich stattfindende Frühstück vom Kindergarten (Buffetform)...
Öffnungszeiten: 07-16 Uhr Mo-Do, 07-15:30 Fr

Angemessen, sogar günstig, wenn ich manch andere hier lese...

Viele Grüße
Claudia

Beitrag von claudi2712 08.03.11 - 16:17 Uhr

räusper - natürlich inkl. Mittagessen....

liest sich so, als würde sie nur einmal wöchentlich dort Nahrung bekommen;-)

Beitrag von leni.pfeiffer 08.03.11 - 17:23 Uhr

Hallo,
wir bezahlen ca. 1050 Euro fuer einen Ganztagsplatz. Ohne Mittagessen, dass muessen wir mitgeben. Klingt erstmal viel, aber hier ist das ein guenstiger Platz. Allerdings leben wir im Ausland und die Steuern sind hier deutlich niedriger.
LG, Leni

Beitrag von aeldra 09.03.11 - 02:08 Uhr

Wow! Darf ich fragen, wo genau Du grad bist in den USA? Wir haben unseren Grossen nur fuer 3 Tage pro Woche in einer childcare, weil ich daheim bin mit dem Baby, und zahlen 450$ (Fruehstueck, Mittag, Snack inclusive). Leben im Moment in KY.

LG, Aeldra

Beitrag von juni78 08.03.11 - 17:30 Uhr

Hallo,

wir kommen aus NRW und in unserem Landkreis geht es nach dem Einkommen.

Wir zahlen für 35 Stunden/Woche (7.30 - 14.30 Uhr) 49,00 Euro im Monat.
Essen nimmt er komplett von zu Hause mit.
Warmes Essen wäre so bei 1,50 - 2,00 Euro pro Tag.

Ansonsten müssen wir nichts extra bezahlen.

LG
Tanja

Beitrag von sam239 08.03.11 - 17:37 Uhr

HI,

wow, das ist echt viel. Wir haben noch vor ca. 3 Jahren ca. 85 Euro gezahlt.

heute zahlen wir nichts mehr in Ba-Wü. #huepf

MOnatlich wird ein kleiner Beitrag von 2,50 Euro bezahlt für das monatl. gesunde Frühstück.


LG SAM

Beitrag von sonnenblume_14 08.03.11 - 18:45 Uhr

Viel???

Wir wohnen in Hamburg haben einen 10 Stunden Platz im Elementar - Bereich und bezahlen 251 Euro im Monat.

Und das ist noch die Berechnung nach der Härtefallregelung - also für einkommensschwache Familien.......


LG

Beitrag von sonnenblume_14 08.03.11 - 18:46 Uhr

Wir wohnen in Hamburg haben einen 10 Stunden Platz im Elementar - Bereich und bezahlen 251 Euro im Monat.

Und das ist noch die Berechnung nach der Härtefallregelung - also für einkommensschwache Familien.......


LG
Frauke ( die sehr auf den neuen Senat hofft)

Beitrag von bieneandreas 08.03.11 - 22:10 Uhr

( die sehr auf den neuen Senat hofft)

die aber sowas unterschreib.
hoffe ich genau so.
wie haben E5 also 5 stunden mit mittagessen
haben beitrag von 66 euro plus 6,50 frühstück und beide am arbeiten sind
lg

ich weiß ist nicht sehr viel aber für unsschon genug wärend andere es halt umsonst bekommen

Beitrag von nofoodbaby 08.03.11 - 20:39 Uhr

Hallo,

wie kommt es das es kostenlos ist in Ba-Wü? Zahlt es die Stadt? Ich wohne in der Nähe von Mannheim, wir müssen zahlen.

Viele Grüße!

Beitrag von sam239 08.03.11 - 22:36 Uhr

Hi,

ja, das zahlt die Gemeinde. Im nächsten Ort muss wieder gezahlt werden. Wir haben halt Glück.

Ich meine Heidelberg z. B. ist auch kostenfrei. Das ist halt von Stadt zu Stadt verschieden.

LG SAM

Beitrag von marathoni 08.03.11 - 17:49 Uhr

Ich zahle für 7 h Kindergarten 24.-€ im Monat.

Beitrag von pasmax 08.03.11 - 18:24 Uhr

Sachsen

wir bezahlen 64€ bei 6Std. +45€ Essengeld im Monat

Lg pas

Beitrag von andi.76 08.03.11 - 20:09 Uhr

Hi,

klingt ja teilweise recht happig hier.

Ich zahle für einen Ganztagesplatz (bis 9h/Tag) 23 Euro monatlich.
Wir wohnen in Berlin.


Lg,Andrea

Beitrag von tageslicht 08.03.11 - 20:12 Uhr

Hallo,

wir zahlen für einen Ganztagsplatz einkommensabhängig 268,- EUR (Höchstsatz) inkl. Mittag in Kiel. Im Norden scheint wohl der Kitaplatz besonders teuer zu sein...

LG

Beitrag von emmely 08.03.11 - 20:37 Uhr

hallo

wir bezahlen von 12 bis 17 uhr 122 euro, da sind zwei sonderöffnungszeiten bei a 10 %.
die eigendliche zeit ist von 12:30 bis 16:30 uhr.
dann kommt noch 1,85 euro täglich für mittag essen dazu.
bei uns ist es gehaltabhängig. wir sind in der zweit höchsten stufe.

gruß sandra uns dem wunderschönen wendland (niedersachsen)

Beitrag von nofoodbaby 08.03.11 - 20:37 Uhr

Hallo,

wir zahlen für einen U3 Platz mit Betreuung von 7:30-14:00 Uhr ohne jedes Essen das muß mitgegeben werden 190 Euro, ist einkommensunabhängig in Ba-Wü.

Viele Grüße!

Beitrag von simone1678 08.03.11 - 20:57 Uhr

Hallo!

Wir bezahlen für 7 Std 95€.

Der Beitrag beinhaltet Getränke, einmal die Woche den Kochtag, Spielgeld, Bastelmaterial, kleine Geschenke zum Geb, Weihnachten und Ostern, usw.
Ausflüge etc. bezahlen wir extra.

Wir wohnen in Unterfranken Lkr Wü und unser Kiga ist der Caritas angeschlossen.

Lg Simone