Aus dem KH wieder da!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dolli1209 08.03.11 - 15:41 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich Samstag wg Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung ins KH musste, wurde ich heute wieder von dort entlassen.

Der Verdacht hat sich zum Glück nicht bestätigt und mit dem Kurzen ist alles in bester Ordnung! #huepf

Haben jedoch erfahren, dass er in BEL liegt:-p

Wenn er sich bis in 4 Wochen nicht in die richtige Position gedreht hat, dann wird ein fester Termin für einen Kaiserschnitt gemacht.

Dann wäre der Termin laut (bis jetzt) mündlicher Absprache mit dem Arzt der 18.04 anstatt, wie errechnet, der 08.05 #ole

Das wären nur noch 6 Wochen!

Bin ganz aufgeregt, dass es jetzt so schnell geht, hätte ich doch nicht gedacht :-D

Lieben Gruß,

die überglückliche Melli mit colin inside (32 SSW)

Beitrag von ferkel.puuh 08.03.11 - 15:44 Uhr

Schön das sich der Verdacht nicht bestätigt hat.

Aber warum wird dein kleiner denn 3 Wochen vor Et geholt.
Bei uns machen sie es aller frühstens 2 Wochen vor ET.

Denn je länger das Baby im Bauch ist, um so besser.

LG
Jessica

Beitrag von dolli1209 08.03.11 - 20:58 Uhr

Keine Ahnung, warum die den 3 Wochen eher holen.

Der Doc meinte, ab der 38 Woche würde das gehen.

Ich warte jetzt erstmal die nächsten 4 Wochen ab und lasse mich überraschen :-D