Maikäfer!!!Heute 3.Screening und Symphysenlockerung!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von else555 08.03.11 - 16:30 Uhr

hallo ihr lieben,

war heute beim 3.screening...alles supi#huepf!!!es wird zum glück wahrscheinlich kein schweres baby (höchstens 3300g)!!!mein 2.sohn hatte 4200g das war seeehr aua#schwitz#schwitz!!!
ausserdem haben wir 3 schöne fotos bekommen und das ctg war auch supi:-)!
das einzige problem sind diese waaaahnsinnigen schmerzen im mittleren rücken und unterleib!habe so einen gürtel verpasst bekommen und muss ein bisl ruhe halten!

wie gehts euch so,habt ihr auch solche schmerzen?was macht ihr dann???

lg,elsi 31.ssw!!!

Beitrag von samyskruemel 08.03.11 - 16:33 Uhr

juhu else

bin auch ein maikäferchen bin nun in der 29.ssw! und ich kann dir gut nach empfinden ich habe auch so wahnsinnige rückenschmerzen und schmerzen im unterbauch! grade beim laufen ist es extrem! da gibt es ein Gürtel für? so Art stützgürtel oder wie? da muss ich mich wohl auch mal erkundigen! ja ansonsten geht es mir soweit gut habe heute meinen Zuckertest erfolgreich geschafft und es ist alles ok!

lg

Beitrag von izzi33 08.03.11 - 16:37 Uhr

Ja es gibt einen Stützgürtel im Sanitätshaus. Da meiner noch bestellt werden muß habe ich solang den Nierengurt vom Motorrad fahren um die Hüft gelegt und mit nem Schal fixiert. Das tut so gut. Richtig fest muß der sitzen.

Beitrag von novemberkruemel 08.03.11 - 16:33 Uhr

Hi, leider leide ich auch unter Schmerzen im Beckenboden/Schambereich. Mein Doc meinte, eine Lockerung wäre es nicht, allerdings sind die Schmerzen schon schlimm, vorallem Nachts beim Umdrehen oder beim Aufstehen und Laufen. Was mach ich??? Zähne zusammenbeißen und so wenig wie möglich drehen :-) Vielleicht bin ich dann für die Wehen abgehärtet :-)

Wünsch dir gute Besserung.

Novemberkrümel 32.SSW

Beitrag von izzi33 08.03.11 - 16:34 Uhr

Habe heute auch so einen Gürtel verschrieben bekommen :-(
Symphysenlockerung #zitter soll jetzt auch viel liegen, was ganz doof ist das ich auch Schwangerschaftsdiabetis habe und ich mich eingentlich bewegen soll #schwitz und bei dem schönen Wetter würde ich gerne etwas spazieren aber dank den Schmerzen geht das leider nicht. #schmoll

Habe nächste Woche mein Screening

Beitrag von patricia0910 08.03.11 - 16:35 Uhr

#winke hallo else..
habe mein 3.screening nächste woche donnerstag. bin schon total gespannt drauf! meine kleine war bis jetzt immer eher zierlich..hoffe sie hat mal etwas mehr zugenommen!

ich hab gottseidank nichts mit der synphyse. eher mit dem ischiasnerv..aber das hält sich zur zeit in grenzen.
meine bekannte hat das jedoch und sie schwört auf wassertherapie... gute besserung!!

lg patti mit babygirl 30.ssw

Beitrag von sunnygirl1978 08.03.11 - 16:49 Uhr

Hallo,

habe die Symphysenlockerung seit der 15. Woche. Trage auch den Gürtel und der hilft gut. Zusätlich nehme ich Calium 1000 Kautabletten und Globuli Symphytum.

Im Gegensatz zur letzten SS ist das echt ok - da konnt ich vor schmerzen nicht mehr laufen.

Wir hoffen unser Sohnemann bleibt diesmal bis zur 37. Woche im Bauch.. Der erste kam bei 35+1. Also lieg ich auch viel - außerdem bin ich extrem müde. Aber die paar Wochen halten wir auch noch durch.

LG Sunnygirl 29+5