Mutti ist krank

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von kiba29 08.03.11 - 17:08 Uhr

Hallo Zusammen!
Mich hat´s ganz schön erwischt, Mandelentzündung und eine starke Erkältung. Hoffe meine Tochter bekommt nichts ab. Bisher hatten wir Glück. Aber meint ihr, ich könnte ein Vollbad mit Ätherischen Ölen (Eukalyptus, Rosmarin usw.) nehmen. Auf der Packungsbeilage steht, man sollte als Schwangere und Stillende das nicht benutzen. Aber warum? Pfefferminz ist doch nicht drin, das wirkt ja abstillend.
Was meint ihr? Kann mir einer helfen bitte!
#winke Gruss Kira

Beitrag von kolibri1202 08.03.11 - 17:13 Uhr

Hi,

ich bin auch krank, ich habe Hals- und Kopfschmerzen und Schnupfen. Ich lass mir gerade etwas von der Apotheke bringen, was ich nehmen darf.
Zu dem Vollbad kann ich Dir nichts sagen, sonst mach doch eins ohne alles, manchmal hilft schon ein Vollbad alleine, wegen der Wärme.

Gute Besserung,
Vanessa

Beitrag von kleiner-gruener-hase 08.03.11 - 17:23 Uhr

Es geht da nicht um evtl abstillende Wirkung, sondern um die Wirkung der ätherischen Öle (gerade Eukalyptus ist IMMER mit Vorsicht zu genießen im Zusammenhang mit Babys).

Nimm ein Bad ohne ohne Zusätze.

LG

Beitrag von sunshine7505 09.03.11 - 11:00 Uhr

Hallo,
das Problem sind die ätherischen Öle. Du hast die ja am Körper und dein Baby atmet sie beim Stillen ein. Das kann für das Kleine gefährlich werden --> Probleme mit den Bronchien bis hin zum Atemstillstand.
Bitte nimm' was anderes zum Baden. ;-)
Gute Besserung!
LG Katja mit Julia (5) und Sebastian (2,5) #sonne