SiLoPo..Ich muss auch mal, bin so hibbelig...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lina0609 08.03.11 - 17:24 Uhr

Sorry, aber ich muss jetzt auch mal schreiben. Ich hab am 11.03.11 NMt und bin schon so aufgeregt.
Ich habe leider fast gar keine Anzeichen, also denk ich mal ich bin nicht schwanger. Aber man hofft ja trotzdem immer :-/
Meine Brüste kitzeln wie verrückt und die letzten Tage war mir auch etwas übel - allerdings nachmittags ... :-D
Was denkt ihr wenn ihr meine Kurve anschaut? Kann ich hoffen oder eher nicht?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/947979/573401

Liebe Grüße
Dana

Beitrag von ramona-1983 08.03.11 - 17:27 Uhr

Hi!
Sehr gut ist,dass die Tempi immer weiter steigt!
Und Übel sein und juckende Brüste sind doch Zeichen!;-)
Drücke die Daumen dass es geklappt hat!

Beitrag von sarisafari 08.03.11 - 17:27 Uhr

na, aber die kurve sieht doch mal noch toll aus ;-) wünsche dir viel glück!#klee

Beitrag von toshiba 08.03.11 - 17:28 Uhr

Hallo Dana

habe auch am 11.3 NMT und mir gehts genauso....
Hab mich schon mit mehreren Frühtests bewaffnet und ich guck mal wie lange ich durchhalte#zitter

Anzeichen habe ich eigentlich auch nicht wirklich, meine Brüste sind etwas praller und ziepen manchmal aber das hab ich auch wenn Die Mens kommt....

Oh gott ich habe so angst!!!
In welchem ÜZ seit Ihr?? Wir im 3...
Hier noch mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942919/570154

LG Sarah#winke

Beitrag von lina0609 08.03.11 - 17:39 Uhr

Hallo Sarah,

ich hab noch gar keinen Test daheim.. Ich kenn mich doch :) Würde die warhrscheinlich jetzt schon nachmittags machen, weil ich es nicht abwarten kann. :D

Wir üben eigentlich schon seid ca. 20 Zyklen. Ist echt verrückt, aber nach meiner ersten Schwangerschaft 2006 ist mein Zylus völlig durcheinander und die zweite Zyklushälfte meist verkürzt, weil mir wohl das Gelbkörperhormon fehlt .. Wäre echt wie ein 6er im Lotto wenn das jetzt geklappt hätte.

Ich drück dir auch mal die Daumen. Dein Blättchen sieht sehr gut aus finde ich!

LG Dana

Beitrag von toshiba 08.03.11 - 17:44 Uhr

Meine erste Schwangerschaft war auch 2006 und Jan 2007 Kam meine Johanna zur Welt...

Sie war ein Antibiotikum kind.... TRotz Pille!!!

Jetzt soll ein Geschwisterchen her!!! Musste mich auch erstmal mit Zyklus und so befassen!!!

Irgendein Gefühl sagt mir leider nein es hat wieder nicht geklappt!!!!#schmoll

Beitrag von lina0609 08.03.11 - 18:03 Uhr

Ich hab noch im September 2006 eine Selina bekommen :)

Trotz Pille und Antibiotika?! Da muss sie wirklich eine Kämpferin sein ;)

Ja Wunschkind ist schwieriger als so ein "Unfall" ... Ich hör immer nur von allen Seiten " Die ist schwanger" "Die hat ihr Kind bekommen" usw... Nur bei mir tut sich nichts :( Frustrierend ist das...
Ich hab auch so ein Gefühl das es mal wieder nicht geklappt hat. Man redet sich ja auch manchmal Anzeichen ein, die dann doch nur Mens-Symptome sind ...