an alle schwangeren!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sladja80 08.03.11 - 17:38 Uhr

hallo ihr lieben schwangeren,

ich hoffe ihr könnt mir ein wenig mut machen!!!
mein mann und ich wünschen uns ein baby, so weit so gut.
leider sehen wir uns aus beruflichen gründen nicht täglich, so dass wir manchmal nur einen tag in der fruchtbaren zeit zum herzeln nutzen (habe einen regelmässigen zyklus und benutze zusätzl. ovus, deshalb weiss ich, dass wir wenigstens einen tag "erwischen"!).
nun meine frage: wer von euch ist trotz wenig sex schwanger geworden. frage mich oft, ob es tatsächlich nur auf den zeitpunkt ankommt, oder wir ohnehin schlechte chancen haben, da es halt nicht wie empfohlen alle zwei tage geht... wenn ich so die zyklusblätter der anderen hibbelinchen sehe wird mir richtig schlecht, die haben alle ein "normales" liebesleben... wie sind eure erfahrungen? war jemand in der gleichen situation???

danke im voraus für eure antworten und weiterhin eine schöne kugelzeit!!!

Beitrag von pyttiplatsch 08.03.11 - 17:40 Uhr

Ich habe 4 mal nur einmal Sex kurz vor oder am ES gebraucht und zwei Mal mussten wir noch einmal nachlegen, weil sich der ES nach hinten verschoben hatte, aber im Prinzip auch nur einmal kurz vor oder am ES.

Also hat es 6 mal so geklappt. #schein Ich bin da aber eine von den wenigen Ausnahmen

Beitrag von kelasa1 08.03.11 - 17:41 Uhr

#winke ich!!!!!!!!!


Wir haben 3X geherzelt,im Glückszyklus...

Und nun sind "wir" in der 18. SSW...:-)


Viel #klee

Beitrag von fialein84 08.03.11 - 17:41 Uhr

Huhu

irgendwann erwischt ihr sicher den richtigen Zeitpunkt. Hatten auch ein Jahr eine Fernbeziehung und trotzdem hats geklappt.
Schau mal hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/797354/522474

Entspannt euch und macht vor allem aus Liebe Sex, dann klappt das!!
Alles Liebe euch!!

liebe Grüße Fia 40.SSW#verliebt

Beitrag von blacky-doreen 08.03.11 - 17:41 Uhr

hallo! bei uns wars das gleiche und jetzt bin ich 12+3! ich meine aber das viel die psyche ne rolle spielt, ich hab mir 4 monate lang nur nen kopf gemach, bist du jetzt schwanger oder nicht. das macht schon fertig. bloß der 1 monat wo ich mal nicht daran gedacht habe hat funktioniert. lg;-)

Beitrag von solex 08.03.11 - 17:43 Uhr

hi!
ich gehöre zwar seid samstag nimmer hierher,aber ich antworte trotzdem mal.
bei meinem kleinen haben wir nur 1mal miteinander geherzelt!
fr war der ovu pos. samstag haben wir #sex und abends der ovu war wieder neg.
also genau getroffen.

beim großen haben wir mehrmals,aber es hat im ersten üz geklappt!

lg
soli mi dave (2,5jahre)und fips (3 tage)

Beitrag von nana13 08.03.11 - 17:44 Uhr

Hallo

Wir hatten bei beiden ss nur einmal sex in der besagten fruchtbaren zeit.
bei lukas war ich so was von überascht das es sofort eingeschlagen hatte, da ich die pillen packung bis zur hälfte gnommen hatte und dan wegen kinderwunsch aufgehört habe.

bei neela hatten wir nur 1 mal ungeschützten verkehr, der wunsch war zwar da, aber ich hatte dan doch angst das es zufrüh wäre, und somit wollten wir wider verhüten, aber da war die kleine schon unterwegs.

also es kan wirklich nur ein einziges mal reichen.

lg nana

Beitrag von traumkinder 08.03.11 - 17:45 Uhr

juhu




habe meinen mann oft gesehen!! am anfang haben wir jeden tag... dann wurde es immer weniger, weil alles stressiger und nerviger wurde, dann haben wir irgendwie nur einmal im monat...


insgesamt hats 4,5 monate gedauert bis ich ss geworden bin. sprich dann wo wir kaum #sex hatten hatte es gefruchtet ;-)



jetzt bei der 2. ss habe ich es drauf angelegt!! sex nach plan!! habe gesehen das mein ES in 2 tagen ist und wir haben #sex - war sofort schwanger!! #verliebt



Beitrag von cappucinocream8 08.03.11 - 17:45 Uhr

Hallo Sladja,

uns ging es genauso.
Meine Frauenärztin hat uns dann die Temperaturmethode empfohlen und siehe da ich bin nun in der 14. SSW.
Dadurch spart man auf alle Fälle viel Geld, was sonst nur die Pharmakonzerne einstreichen. Natürlich hat es auch ein paar Monate gedauert, weil er nicht immer da war. Aber wenn ihr euch regelmäßig liebt, erhöht das die Qualität und Anzahl der Spermien und kann dann schneller zum Erfolg führen. Auf keinen Fall solltet ihr euch aber darauf versteifen. Viel Spaß beim Üben ;-)

Beitrag von alune 08.03.11 - 17:49 Uhr

Guck mal hier:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923187/548592

Ein Schuss, ein Treffer ;-) (17.SSW)

Beitrag von isi1709 08.03.11 - 17:51 Uhr

Wir hatte das Glück, dass wir die freien Tage über Weihnachten nutzen konnten. Und es hat sofort geklappt. Haben auch nur 3 mal geherzelt.

Beitrag von bruclinscay 08.03.11 - 17:52 Uhr

..... bei UNS... :-D
Wir haben die ersten Monate ganz oft, von jedem Tag bis alle zwei Tage, über noch mehr mals am Tag wenn ich dachte ich habe ES....
Es hat aber nie geklappt, da ich mir immer so viele Gedanken gemacht habe,..
In unserm Glückszyklus, da haben wir nur 5 mal gehabt.. und was soll ich sagen, es hat gefruchtet.. Also mach dir nicht so einen Kopf..!!

Lg

Bruclinscay #ei 15 SSW #verliebt

Beitrag von desi87 08.03.11 - 18:10 Uhr

hey

bei uns hat es auch schnell geklappt nach FG und ich sehe meinen Freund nur am wochenende und bin jetzt schon 24 SSW :))

Also das wird schon auch mit wenig herzeln ;)

Beitrag von katti2383 08.03.11 - 18:15 Uhr

Ein einziges mal im besagten Monat!!

Beitrag von erdbeerschnittchen 08.03.11 - 18:33 Uhr

Hallo,
bei unserem jetzigen Kind hatten wir nur 1x im Zyklus Sex.
Volltreffer.:-p
Mein Mann ist auch sehr viel im In- und Ausland unterwegs,und ich hatte mich auf eine längere Übungsphase eingestellt.

Wie du siehst-es kann trotzdem schnell gehen.#cool

Liebe Grüße
erdbeerschnittchen+Königskindchen 35.SSW#verliebt

Beitrag von alex240688 08.03.11 - 18:43 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich haben uns in der zeit die ich schwanger wurde aus beruflichen gründen und schlechten arbeitszeiten vielleicht eine Stunde am Tag gesehen und daher auch Wochen zuvor keinen Sex gehabt.Wir haben genau ein mal miteinander geschlafen und ich wurde schwanger.
zum schwanger werden benötigt man in der regel ja auch nur ein mal das HERZELN wie du es nennst.

einfach nicht verrückt machen und das herzeln nicht nur aufs kinder machen oder schwanger werden begrenzen sondern auch dann wenn ihr lust habt.
aus dem grund würde ich auch meinen eisprung nicht unbedingt ausrechnen.
es ist erwiesen das auf druck der körper dicht macht und die kleinen männer vieleicht nicht da ankommen wo sie sollten.;-)

Beitrag von meandco 08.03.11 - 19:29 Uhr

;-)

mein fa meinte damals: sparsam sein!

bei regelmäßigem zyklus ca 2 tage vor wahrscheinlichem es #sex und davor mindestens 3 tage gar kein #sex #cool

so gesehen macht ihr es wohl richtig ... ;-)

und: bei uns hat es damals gleich im ersten üz geklappt. war ein "schlechter" monat, wo wir uns noch weniger gesehen haben als sonst. aaaaber: dafür mitten in den fruchtbaren tagen #freu
bienchen gesetzt (und das erst am es, denn mittels zb hat sich dann rausgestellt, dass ich natürlich genau da zu früh dran war #augen#klatsch) und schon war ich #schwanger ... #fest

also, kein grund die hoffnung zu verlieren #pro

lg
me