karnevall überstanden mit sau schmerzen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sunshinemami 08.03.11 - 18:11 Uhr

Hey Mädels

Gestern hatte ich am ganzen bauch schmerzen, erst richtig nach meiner akupunktur und dazu kamen noch echt miese kopfschmerzen.#schmoll

Heute war bei uns der Karnevallzug (horror:-[) ich musste irgendwann aufgeben und sagen ab nach hause#schmoll , ich konnte grade mal so stehen weil ich ein dauerhaft schmerzhaften harten oberbauch hatte (habe). bin gelatscht wie ne watschelente, und alles hat weh getan.

aber warum bleibt er dauerhart selbst wenn ich sitze, liege, gehe oder stehe und tut noch dabei richtig weh wenn er sich zusammen zieht? #kratz

sunshinemami mit babyboy 39ssw

Beitrag von netti000 08.03.11 - 18:41 Uhr

Warum geht's Du auf nen Karnevalszug wenn's Dir nicht gut geht und so kurz vor ET? #kratz
Naja vielleicht ist es auch ein Zeichen, dass es bald los geht :-)

Beitrag von sunshinemami 08.03.11 - 19:12 Uhr

hey wegen meiner kleinen tochter....... wollte das sie es mal erlebt zum erstenmal so richtig intensiv. mir ging es bis ich draußen war ja auch gut.....aber dann fing es an!

Beitrag von kockosflocke 08.03.11 - 19:08 Uhr

hallo,

ich hatte damals auch einige wochen vor et immer wieder einen steinharten bauch und heftige schmerzen am oberbauch. mir wude immer gesagt es seien übungswehen#aerger. naja auf jedenfall waren die echten wehen bei der geburt identisch. vielleicht geht es ja nun die tage bei dir los und es sind die ersten zeichen. drücke dir fest die daumen.

lg anika

Beitrag von sunshinemami 08.03.11 - 19:14 Uhr

hey identisch? also genauso wie diese vorwehen? toll wie soll ich denn dann noch merken das es los geht. habe es ja am stück. bin jetzt seid 4 uhr zu hause und es ist immer noch nicht wirklich weg. muss es dann im minuten tackt kommen oder kann es auch bleiben? habe gedacht wehen sind im unterleib und rücken wie eine periode? hmm ich weiß es ja leider nicht ich kenne nur diese scheiß vorwehen! mein erstes kind kahm ja per KS!