anruf vom fä bin soooo traurig #heul

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von skorpion1978 08.03.11 - 18:39 Uhr

...ich bin unendlich traurig ich kann es jetzt schon für diesen zyklus abhaken innerlich wusste ichs doch :-(

hab anruf vom fä wegen blutabnahme bekommen ob eisprung stattgefunden hat leider nicht #heul und das obwohl ich positivrn ovu hatte (siehe foto) und tempi anstieg (siehe zb im vk) versteh die welt nicht mehr #heul

bin grad nur am #heul

jetzt fangen wir mit medis an

sorry für #bla aber ich bin so traurig #schmoll

Beitrag von schnukkel2108 08.03.11 - 18:41 Uhr

Lass dich ganz fest #liebdrueck#liebdrueck

und dir sagen ich kenne das, mich zieht es auch jedesmal so runter!

Aber ich fasse immer neuen Mut und gehe den Weg weiter, bis es endlich klappt!

Also einfach auf die Frühlingsgefühle hoffen#sonne#sonne

mfg manu

Beitrag von knorkelchen 08.03.11 - 18:44 Uhr

nicht mehr weinen!!!
*TränenTrockenWisch*

#liebdrueck

der frühling kommt...und es wird besser...
ich weiß auch nicht einmal ob ich nach meiner FG ES habe...#schmoll

#blume

Beitrag von susi1708 08.03.11 - 18:47 Uhr

Ich habe seitdem ich die Pille nicht mehr nehme (5Monate) noch nie einen ES gehabt...
Du bist also nicht allein...

Beitrag von knorkelchen 08.03.11 - 18:57 Uhr

ich kann dich trösten...nach weg lassen der pille...4 monate nichts!!!

im 5 monat war ich dann (der erste sprung) #schwanger

also kopf hoch!!! wirklich!!!

#klee

Beitrag von melliwillbaby 08.03.11 - 18:48 Uhr

... och man du arme Maus. Laß Dich mal ganz doll #liebdrueck

Ich kann da die Ovu´s und den eigentlichen Körper nicht verstehen. Alles sieht nach ES aus und dann die schreckliche Wahrheit.

Leider musste ich das jetzt selbst feststellen und bin nun im ersten Clomizyklus. Mal schauen was daraus wird. Bin am Freitag zum ersten Follischau und irgendwie fang ich langsam an zu hibbeln #zitter

Also Kopf hoch es gibt Mittel und Wege die Dich wieder positiv denken lassen!!!

Ganz liebe Grüße
melliwillbaby

Beitrag von sabhent 08.03.11 - 18:50 Uhr

Hallo

ich kann deine Trauer echt verstehen. Mir ging es 7 lange Monate so.

Mein ZB hat immer einen ES angezeigt und wenn die Blutwerte kamen, hatte ich nie einen ES.

Hab jetzt von meinem FA Mönchspfeffer verschrieben bekommen und zusätzlich trinke ich noch KKT.

Ich hoffe das ich mit dem mitteln mal einen ES bekomme, ansonsten bekomme ich ab April ES auslösende Mittel verschrieben. Nur leider werde ich die nicht mehr nehmen können, da wir im April das Bundesland wechseln und ob ich dann von meinem neuen FA das mittel verschrieben bekomme, weiß ich leider nicht :(

Ich wünsch dir viel Glück, das du bald einen ES hast


Lg Sabrina

Beitrag von besen5 09.03.11 - 08:29 Uhr

Hallo,

das tut mir leid, dass das Ergebnis von deinem FA so ernüchternd war.

Habe mir gerade mal Deine Ovus und Dein ZB angeschaut. Deine Ovus waren nicht pos. die erste Linie muss mind. genauso stark sein wie die zweite, und das war es nie.
Auch sehe ich ehrlich gesagt keinen ES in deiner Kurve, auch wenn urbia das so anzeigt.

Ich drücke Dir fest die Daumen,dass dein Körper bald wieder ins Lot kommt

Alles Gute!
B.