Wer von euch hat auch Blasenprobleme in Frühschwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kareema 08.03.11 - 19:41 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich bin in der 9. SSW und leide seit etwa 5. SSW unter Problemen mit der Blase. Es kommt und geht und ist, wie wenn was auf die Blase drückt. Echt unangenehm. Zu einem späteren Zeitpunkt würde ich es noch verstehen, da das Kind ja grösser ist. Aber jetzt?? Geht es jemandem von euch auch so?
Ich könnte dann ständig zur Toilette rennen, aber es kommt nichts....
Übrigens, eine Blasenentzündung ist es nicht. Hatte damit schon viele Male in meinem Leben zu kämpfen... desshalb würde ich dies sofort erkennen.

Sitze jetzt wieder mit Bettflasche auf dem Sofa....

Grüsse
Kareema:-[

Beitrag von jeyelle 08.03.11 - 19:45 Uhr

Soweit ich weiß, senkt sich die Gebahrmutter erst ab um dann wieder nach oben zu wandern... wann das passiert weiß ich nicht, ich selbst habe auch nicht so das Problem.

LG jey

Beitrag von caramaus 08.03.11 - 19:45 Uhr

Hallo!

Ich hatte eine Blasenentzündung, die ich gar nicht bemerkt habe. Ich hatte nur viel zu viele Bakterien im Urin - habe aber überhaupt nix bemerkt. Musste sogar Antibiotika nehmen.

Vielleicht sind es bei dir auch eher die Mutterbänder, die drücken und ziepen?

C.

Beitrag von dennia 08.03.11 - 19:46 Uhr

Hallo Kareema!

Das kenne ich ! War bei mir genauso. Ich dachte ständig ich hätte eine Blasenentzündung, auch weil es nach der Toillette noch irgendwie unangenehm war. Jetzt im fünften Monat habe ich zwar noch ständig Harndrang aber das Gefühl eine Blasenentzündung zu haben, ist weg.

Wünsche Dir noch alles Gute für deine Schwangerschaft!

LG

Beitrag von kareema 08.03.11 - 19:49 Uhr

Hallo Dennia

Was hast du gegen dieses unangenehme Gefühl gemacht? Abwarten und Tee trinken? Oder hast du einige Tipps für mich?

LG

Beitrag von danisahne912 08.03.11 - 20:39 Uhr

Huhu!

Ich hab das auch! Und zwar jetzt schon seit der 7. SSW. Könnte eigentlich ständig aufs Klo weil ich immer so ein Reizgefühl in der Blase habe und dann kommt auch nicht wirklich was. Eine Blasenentzündung hatte ich auch erst vermutet, aber das konnte der FA ausschliessen! Mein FA meinte das es sein kann das die Gebärmutter da draufdrückt und die Blase einen Reflex auslöst und man dann diesen Reizeffekt hat. Ist aber wohl völlig normal und soll so ab der 13./14. SSW besser werden....allerdings bin ich morgen schon in der 16. SSW...:-) Naja so langsam gewöhnt man sich irgendwie dran.
Ich hab aber gemerkt, um so mehr ich trinke, um so besser ist es!