28. SSW und fühle mich überhaupt nicht gut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rumpeline 08.03.11 - 19:45 Uhr

Hallo,
ich bin seit heute in der 28. SSW und fühle mich überhaupt nicht gut. Kann gar nicht abwarten, bis die letzten 12 Wochen geschafft sind :-(.
Die erste Schwangerschaft mit meiner Tochter vor 4 Jahren war viel einfacher in meiner Erinnerung. Jetzt habe ich viel mehr Beschwerden, mir ist öfters schlecht, ich habe praktisch seit SS-Beginn ein Völlegefühl, bin ständig müde und schlapp, kann nicht schlafen, habe öfters Kopfschmerzen (seit neuestem mit Schwindel und "Sterne sehen"), mein Zuckerbelastungstest war grenzwertig, Cholesterinwerte in schwindelerregender Höhe (dabei esse ich weniger, weil ich ständig "voll" bin), könnte ständig heulen und bin total unsozial (keine Lust auf andere Leute).
Mein FA sagt, dass objektiv alles bestens ist, wenigstens das...
Oh man, ich will endlich, dass es vorbei ist! Aber ich muss wohl noch ein bisschen durchhalten...

Wie geht's euch denn so? Seid ihr alle glückliche Schwangere?
Gruß,
rumpeline

Beitrag von shine1982 08.03.11 - 19:56 Uhr

ich bin seit gestern in der 28 ssw und mir geht es genau so wie dir.
du sprichst mir mit deinem Text aus der Seele.
wäre doch nur schon Juni. in meiner ersten ss hatte ich nur die letzten 4 Wochen Beschwerden. wo soll das in dieser ss noch hin führen!?#zitter

Beitrag von tweety.79 08.03.11 - 20:00 Uhr

schließe mich dir an!! bin im moment auch nur am heulen war deswegen 2 wochen krank geschrieben und war gestern den ersten tag wiedre los und seit heute gehts wieder bergab!! zu hause fühl ich mich aber pudelwohl!!
lg *drückdich*

melli 26+4

Beitrag von schneck0 08.03.11 - 21:07 Uhr

Mir geht's genauso. Vor vier Jahren hatte ich eine Traumschwangerschaft und jetzt das. Hatte mich so auf's schwanger sein gefreut...

Noch über drei Monate... :-[