Buchtipps zum lachen

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von clementine80 08.03.11 - 20:07 Uhr

Hallo ihr Lieben,

eigentlich lese ich am liebsten Thriller, aber zwischendurch hab ich gerne mal was leichtes, lustiges zu lesen...ohne viel nachzudenken ;-)

Tja, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und auch hat jeder einen anderen Humor. Ich frage euch trotzdem: welches Buch hat euch so richtig zum lachen oder zumindest zum schmunzeln gebracht?

Ich fand ja die Bücher von Tommy Jaud super, Müttermafia (wo hier so einige zu raten) fand ich gar nicht gut und auch "Maria ihm schmeckts nicht" habe ich irgendwann zur Seite gelegt. "Sags nicht weiter Liebling" von Sophia Kinsella fand ich auch nicht schlecht. Also in diese Richtungen sollte es dann wohl gehen...

Was könnt ihr empfehlen?

LG

Beitrag von clementine80 08.03.11 - 20:11 Uhr

Ach, achtet nicht auf das worüber ich gelacht habe und was ich hingegen nicht so gut fand. Ich habe gerade festgestellt, dass ich auch eine von sehr wenigen bin, die "mieses Karma" nicht als super lustig bezeichnen würden.
Also schreibt mir einfach eure Tipps und ich werd mir dann mal die Klappentexte durchlesen ;-) danke!

Beitrag von mamilove 08.03.11 - 21:39 Uhr

also ich mag die bücher von steffi von wolff.besonders reeperwahn oder die knebel von mavelon.aber auch viele mehr von ihr.lg

Beitrag von hedda.gabler 08.03.11 - 22:32 Uhr

Hallo.

Ich bin auch ansonsten ein eingefleischter Krimi- und Thriller-Leser ...

... aber bei diesen Beiden habe ich wirklich gelacht ... und das sogar öffentlich in der Straßenbahn#hicks

http://www.amazon.de/Mieses-Karma-David-Safier/dp/3499244551/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1299619796&sr=8-1
http://www.amazon.de/Pl%C3%B6tzlich-Shakespeare-David-Safier/dp/3463405539/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1299619826&sr=1-2
(erscheint am 1. Juni auch als Taschenbuch)

Das Zweite Buch finde ich noch besser als das Erste ... bin aber auch ein großer Shakespeare-Fan.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von marathoni 08.03.11 - 23:11 Uhr

Mieses Karma und Jesus liebt dich !!! Meine Güte, was habe ich bei den Büchern laut lachen müssen. Die sind wirklich witzig.

Beitrag von lene77 09.03.11 - 05:47 Uhr

Ich kann immer nur wieder "Email an Alle" empfehlen.
http://www.amazon.de/-Mail-alle-Matt-Beaumont/dp/3548258166/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1299645814&sr=8-1
Ein Buch das nur in Mails geschrieben ist ... da wird intrigiert, gelästert und sich über Kollegen geärgert.
Das ganze findet in einer Werbeagentur statt die gerade dabei sind einen "dicken Fisch" an Land zu ziehen ... Nun will jeder mit seiner Arbeit glänzen und intrigiert was das Zeug hält ...
Während der Chef des Ganzen sich immens darüber aufregt das seine Mails immer in Kopie an die Niederlassung in Schweden gehen ...
urkomisch ...


LG, Lena

Beitrag von flogginmolly 09.03.11 - 07:36 Uhr

Hi,

ich hab mich weggeschmissen vor lachen bei :

http://www.amazon.de/Die-Bibel-nach-Biff-Jugendjahre/dp/3442541824

http://www.amazon.de/Die-Bibel-ich-auszog-w%C3%B6rtlich/dp/3548609392/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1299652294&sr=1-1-spell

http://www.amazon.de/Russendisko-Wladimir-Kaminer/dp/3442541751/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1299652500&sr=1-1

Aber jeder lacht über was anderes. Ich liebe Satirischen Humor der auch ab und an blasphemisch oder unkorrekt wirkt

Beitrag von miss-lacrima 09.03.11 - 10:22 Uhr

Hi,

ich fand "Sterneschnuppern" von Shari Low(e?) ganz großartig. Dabei habe ich wirklich laut gelacht ;-)

Beitrag von annahoj 09.03.11 - 12:29 Uhr

ganz klar

"herr lehmann"

http://www.amazon.de/Herr-Lehmann-Roman-Sven-Regener/dp/3442453305

lg annahoj

Beitrag von clementine80 09.03.11 - 18:06 Uhr

Danke ihr Lieben für die Tipps :-)

Ich habe mir erstmal alles bei Amazon in meiner Wunschliste abgespeichert und werde mir dann alles in Ruhe durchlesen. Freu mich schon!

Liebe Grüße

Beitrag von ida85 09.03.11 - 21:20 Uhr

hallo

ich habe mich beim lesen von dem buch "amour fou" von marek van der jagt fast kaputt gelacht. wirklich zu empfehlen! ;-)

lg

Beitrag von schnupsi76 09.03.11 - 21:45 Uhr

Hallo,
so wie Dir gehts mir auch :-)

Das hier hat mich zum Heulen gebracht...ich hatte tagelang später Muskelkater vor Lachen...

http://www.amazon.de/Elternkrankheiten-gro%C3%9Fe-Ratgeber-Nina-Puri/dp/342678033X

Es ist so realistisch....:-D