Krankschreibung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julchen90 08.03.11 - 20:40 Uhr

hallo ihr lieben mitschwangeren,

ich beneide alle schwangeren die nicht an übelkeit leiden!
mir gehts den ganzen tag echt sch****!
mein essen will einfach nicht drinbleiben-schrecklich!
grad wo mein freund heut zum frauentag was leckeres kochen will-is ja schade um das schöne essen!
naja hab immer di und mi berufsschule!
naja heut hatte ich nur 4 stunden aber morgen 8!
das schaff ich grad echt nicht!
da ich ja noch nicht so weit bin will ich es ja noch niemanden erzählen und jede pause wurde ich heut gefragt,was mit mir los ist!
schuldigung wenns mir immer oberkante steht(sorry) und der geruch der durch die ganze schule von der schülerkantine kommt trägt nicht gerade dazu bei, dass die übelkeit verschwindet!
nun hab ich beschlossen morgen zuhause zubleiben und nun meine frage:

kann mich der fa auch krank schreiben? hab bei ihm ja die praxisgebühr bezahlt oder muss ich da zum hausarzt fahren?

danke für eure antworten!

p.s.: hab mich ja schon gefreut,dass die zeit der übelkeit bald rum ist!
da kommt mein freund heim und sagt,dass die freundin auch schwanger is- schon im 5 monat. die is nur am brechen! hilfe macht mir echt angst! hab gedacht, dass es nach der 12 woche nachlässt!

Beitrag von christianshummel 08.03.11 - 20:44 Uhr

Hallo,also dein FA kann dich aufjedenfall krankschreiben.
Wie ich raus lese bist du noch in der Ausbildung? Du solltest bedenken, dass es bei jeder Ausbildung nur eine begrenzte Anzahl an "fehltagen" gibt. Wenn du die überschreitest wirst du nicht zur Prüfung zugelassen. Alles gute;-)

Beitrag von wunschkind-1-1-1 08.03.11 - 21:56 Uhr

Ja, FA kann auch krank schreiben!