Wann Eisprung auslösen ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von javi78 08.03.11 - 21:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

kurz zu meinem "Problem": ich spritze jetzt seit einigen Tagen Puregon zur Folireifung. Jetzt scheint es so, dass wir die richtige Dosis gefunden haben, da ein Foli wächst. Ich soll am Donnerstag nochmal zur Kontrolle kommen und es kann sein, dass der Foli dann die richtige Größe hat mit 18mm, dass der ES ausgelöst werden kann. Nun muss mein Mann aber ganz spontan dientlich weit weg (ich kann also schlecht hinterher) von Donnerstag bis Samstag nacht/Sonntag morgen und er kann es nicht absagen oder verlegen..... Schlecht!

Jetzt frage ich mich, wenn am Donnerstag die Foligröße bei 18 mm oder so ist, kann ich dann trotzdem noch bis Samstag warten und dann erst den ES auslösen oder nicht? Hatte da von euch schonmal jemand eine ähnliche Situation? Würde mich über Antworten freuen. Sonst muss ich mich bis Donnerstag gedulden und in der Klinik nachfragen ;-)

Beitrag von motmot1410 08.03.11 - 21:10 Uhr

Der Folli bleibt ja dann nicht bei 18 mm stehen und wartet darauf, dass Du auslöst ;-)
Außerdem produziert Dein Körper ja auch eigene Hormone und die EZ wird dann unter Umständen auch von alleine springen.
Man löst den ES ja medikamentös aus, weil man dann auch den besten Zeitpunkt für den GV bestimmen kann. Verschieben lässt sich der ES dann natürlich nicht.

Beitrag von leana-alissa 09.03.11 - 22:04 Uhr

Hallo, leider lässt sich der Termin zum Eisprungauslösen nicht verschieben :-(. Genau das Problem hatten wir damals, vor 6 Jahren, auch ein paar Male... . Mein Mann musste sich oft URlaub nehmen , lach... . Aber: Es hat geklappt!
LG, Silvia