Stark aufgebaute schleimhaut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacky171208 08.03.11 - 21:05 Uhr

Hallo Ladys^^

Hab da mal so ne Frage, meine Schwester war heute beim Frauenarzt, da sie überfällig ist... der Arzt hat die vaginal Untersucht & meinte dann das er noch keine SS sehen könnte, aber ne stark aufgebaute Schleimhaut....

Ich weiss ja das es nur der Fall is wenn man a)schwanger ist oder B) die periode in den nächsten Tagen kommt...

Er sagte aber nichts von der periode?!
Danach NACH dem Ultraschall fragte er sie noch nach morgendlicher übelkeit... Und ob sie WENN sie ss wäre das kind behalten möchte oder nen abbruch vornehmen will.... und hat sie ins labor zur blutabnahme geschickt... muss am donnerstag nochmal hin!
Aber wenn er absolut sicher wäre wegen der ss dann is das doch komisch oder? sie hat auch folio verschrieben bekommen

Beitrag von jacky171208 08.03.11 - 21:07 Uhr

also ich meine das keine ss da wäre dann wäre es komisch oder? also er hat ja nur gesagt er kann noch keine sehn

Beitrag von flake 08.03.11 - 21:10 Uhr

Hallo!

ich war heute auch beim FA und er hat auch nur eine gut aufgebaute Schleimhaut gesehen.
Wie du schon sagst kann das beides bedeuten.
Man muss einfach noch ein paar Tage abwarten bzw die Blutergebnisse sagen, ob man SS Hormone hat oder eben nicht.
Ich muss in einer Woche nochmal zum Ultraschall, dann kann man mehr sehen. Morgen bekomm ich meine Blutergebnisse.
Folio bekommt man als reine Vorsorge, falls man wirklich ss ist.

Beitrag von littlehands 08.03.11 - 21:10 Uhr

Was ist denn jetzt genau die Frage?
Daß es möglich ist,daß die Periode noch kommt,braucht er doch nicht zu sagen.Und um eine SS zu bestätigen,ist es noch zu früh-erst wenn das Herzchen schlägt,so um die 7.ssw.

Beitrag von wartemama 08.03.11 - 21:10 Uhr

Was ist komisch? Daß er sie zur Blutabnahme geschickt hat? #gruebel

Ich finde eher komisch, daß er einfach so fragt, ob sie das Kind behalten oder einen Abbruch vornehmen möchte. Hört sich so an, als würde der Kellner mich im Restaurant fragen, ob ich mein Steak medium oder well done haben möchte.

Er schickt sie zur Blutabnahme, um festzustellen, ob sie schwanger ist. Ich würde an der Stelle Deiner Schwester aber einfach mal selbst testen. Folio hat sie sicherlich einfach nur vorsorglich bekommen.

LG wartemama

Beitrag von snuffle 08.03.11 - 21:12 Uhr

Sie muss nicht unbedingt Schwanger sein bei einer stark aufgebauten Schleimhaut. Die hatte ich dauernd. Bis zu 17mm und war nie Schwanger.

Wenn sie allerdings immer einen regelmässigen Zyklus hat, dann denke ich, ist die Wahrscheinlichkeit gross das sie Schwanger ist aber eben noch sehr früh.

LG