bauch!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kleene308 08.03.11 - 21:08 Uhr

hey ihr lieben!

ich bin jetzt 8+2 und habe eigentlich einen recht flachen bauch und bin mit 1,50m auch echt klein... ;-)
und heute mit einmal kommt mein unterbauch ziemlich hervor! ich fühle mich irgendwie aufgebläht, aber habe keine blähungen und kann meinen bauch nur schwer einziehen bzw. zieht sich fast nur der oberbauch ein!
kann es sein, das es jetzt schon etwas babybauch ist? ich meine, es wächst ja nicht nur das baby, sondern auch einiges andere!?!?!?!?!

ab wann sind eure bäuche bei der ersten ss so gewachsen und habt ihr bilder???

drück euch ganz doll und alles liebe zum FRAUENTAG!!!!!!!!!!!!!!


lg gloria mit pünktchen 8+2 #verliebt

Beitrag von pfutschl 08.03.11 - 21:15 Uhr

mir ging es letzte woche genau so wie dir!!!! #rofl

mein doc sagt das ist ein blähbauch.... aber ich kann es auch nicht einziehen weil das unangenehm zieht.... #kratz also ich könnt mir schon vorstellen dasses ein bissi babybauch auch dabei ist weil blähungen hab ich nämlich auch keine.

Beitrag von kleene308 08.03.11 - 21:20 Uhr

ich find halt auch er sieht irgendwie anders aus....irgendwie prall, aber nicht speckig! :-)
ach ich weiß auch nicht...sollte ihn mir vielleicht nicht mehr so oft anschauen #rofl

bin aber froh, das es nicht mir nur so geht!!!!!
wie weit bist du?

Beitrag von physjule 08.03.11 - 21:17 Uhr

hey :-)

das ist wohl eher noch kein babybauch, da zu diesem zeitpunkt die GM ja noch hinterm schambein ist, wird wohl doch ein blähbauch sein - würd ich tippen...

musst dir ja mal überlegen, wie klein dein krümel noch ist. selbst wenn du sehr schlank bist, dürfte mans echt noch nicht sehen...

aber keine sorge, der bauch wächst noch früh genug :-)

LG jule

Beitrag von physjule 08.03.11 - 21:20 Uhr

ach btw mein bauch fing ca in der 15./16. woche an, d.h. er ist förmlich über nacht "exlodiert"... vorher hatte ich auch immer blähbauch, und dabei war bei mir auch mehr der unterbauch dick und ließ sich schwer einziehen... wie bei dir :-) (wog bei 1,65 ca 54 kilo, nur so zur relation)

Beitrag von kleene308 08.03.11 - 21:28 Uhr

ist meine erste ss und ist eben alles so neu und aufregend und verrückt zugleich, was da alles in einem so abgeht....wahnsinns wunder!!!!!
vor allem vergeht die zeit irgendwie langsamer, weil ich so auf meinen körper und die veränderungen achte....darf aber dabei nicht zuviel erwarten!

LG :-)

Beitrag von zaubermaus211 08.03.11 - 21:26 Uhr

Huhu,
einen aufgeblähten Bauch kann man auch nur schwer einziehen!Und es tut auch weh!!
Aber noch ein wenig Gedult dann wächst dein Bauchi!!

Liebe Grüße und Alles Gute
Zaubermaus übermorgen 17.ssw, die es auch kaum erwarten konnte das der bauchi endlich wächst!;-)

Beitrag von kiri23 08.03.11 - 21:29 Uhr

also ich bin 13ssw und hab seit wochen den mega blähbauch den man nicht einziehen kann...doc sagt ganz klar blähbauch weil der krümel ja so dermaßen klein ist das man noch keinen babybauch haben kann..

ist doch logisch oder?