MMS - Ist das kostenlos oder Abzocke??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von shakira0619 08.03.11 - 21:18 Uhr

Hey,

ich - technisch völlig unbegabt - bekam gestern und heute ein und dieselbe SMS:

MMS-Dienst: Ein Bild konnte nicht zugestellt werden, da ihr Handy für MMS nicht aktiv ist?
Auf www.mms-abruf.net könnten Sie Ihre Bilder abrufen. Startcode: XXX

Nun hatte ich mich da mal in die Seite geklickt und ich habe den Eindruck, daß ich bezahlen muss, wenn ich mich da anmelde, um einen Startcode einzugeben, kann das sein???

Und ich frage mich, ob mir wirklich jemand ein Foto schickt oder ob die Seite nur Werbung für sich macht...

Denn mein Mann hat mir auch schon Fotos aufs Handy geschickt. Ich dachte immer, daß mein Handy für MMS aktiv ist. Bei meinem Mann an mich hat es jedenfalls bisher immer geklappt.

Hat jemand von Euch Ahnung davon?

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von nytestar 08.03.11 - 21:21 Uhr

Das ist Schwachsinn.

Wenn Du MMS von Deinem Mann empfangen kannst, dann auch von jedem anderen.

LG
Jennifer

Beitrag von shakira0619 08.03.11 - 21:23 Uhr

Aber die Seite kennst Du auch nicht?

Beitrag von nytestar 08.03.11 - 21:47 Uhr

Nicht dass ich wüsste. Hab solche Nachrichten aber auch schon bekommen. Sowas wandert bei mir unbesehen im virtuellen Mülleimer. Und bisher hat sich noch keiner bei mir beschwert, warum ich nicht auf seine MMS reagiert habe.;-)

Beitrag von shakira0619 08.03.11 - 21:48 Uhr

Vielen lieben Dank! Dann werde ich die SMS löschen und wenn mein Mann von der Spätschicht kommt, frage ich ihn, ob er mir ein Foto schicken wollte.

Liebe Grüße

Beitrag von nytestar 08.03.11 - 21:56 Uhr

De nada!
#winke

Beitrag von silbermond65 08.03.11 - 21:55 Uhr

Entweder kannst du mms empfangen ,oder nicht.
Wenn ja,dann ist es egal von wem.
Mein Handy ist nicht mms-fähig.Schickt mir jemand ein Foto ,bekomme ich eine sms von Vodafone mit dem Code ,den ich brauche ,um mir dieses Foto auf der Vodafone - Seite anzuschauen.
Da muß ich dann nur meine Handynummer und den Code eingeben.

Beitrag von shakira0619 08.03.11 - 21:57 Uhr

Okay,das ist dann die Seite Deines Anbieters. Das hört sich für mich legitimer an.

Vielen Dank für Deine Antwort.

Beitrag von silbermond65 08.03.11 - 21:59 Uhr

Hab mir die Seite mal angeschaut.Wenn ich das richtig gesehen habe ,schließt du einen kostenpflichtigen Vertrag ab ,wenn du deinen Startcode eingibst.
Laß da bloß die Finger weg.

Beitrag von shakira0619 08.03.11 - 22:05 Uhr

So habe ich das auch rausgelesen. Ich war mir nur nicht sicher.
Danke!

Beitrag von sandycheecks 08.03.11 - 22:04 Uhr

Hallo!

Solche SMS gibt es tatsächlich, aber dann kann man schon am Link zum Bild den Provider erkennen, also ob der Link z.B. von Vodafone etc. ist.
Diese SMS Benachrichtigungen erhält man, wenn man sein Handy für MMS nicht richtig eingerichtet hat.

In deinem Fall musst du gar nicht technisch versiert sein um zu erkennen, ob es sich um Abzocke handelt. Einmal die AGB ansehen, lesen, und schon weiß man Bescheid.
6. Zahlungsbedingungen
6.1 Für den 14-tägigen Testzugang ist ein Betrag von EUR 0,00 zu entrichten. Der hieran anschließende monatliche Kundenbeitrag beträgt 6,00 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) und berechtigt zum Versand von 100 SMS pro Monat. Der Kundenbeitrag ist für jeweils 12 Monate im Voraus zu entrichten und wird dem Kunden entsprechend in Rechnung gestellt.

Immer schön das Kleingedruckte lesen.

lg

Beitrag von shakira0619 08.03.11 - 22:08 Uhr

#danke#danke#danke

Beitrag von dani001234 10.03.11 - 07:48 Uhr

das ist abzocke!

wenn dein handy nicht mms-fähig wäre, dann bekommt man eine sms vom *anbieter* und wird auf eine seite verwiesen, wo man dann das geschickte bild anschauen kann. hatte ich auch schon, denn ich kann keine mms empfangen.

wenn du aber schon mms von deinem mann erhalten hast, ist ja alles ok. lass dich von dieser sms nicht beirren ;-)

Beitrag von shakira0619 10.03.11 - 13:56 Uhr

#danke