Beckenbodentraining-Ratschläge????

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von jessi1982. 08.03.11 - 21:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe gelesen, das man durch Beckenbodentraining
die Rückenmuskulatur stärken kann.#gruebel
Hat jemand Erfahrungen oder Tipps damit gemacht???
Danke schon mal im Voraus für eure Ratschläge:-D

Lg

Beitrag von miriamama 09.03.11 - 09:15 Uhr

HI!


Pilates soll da echt gut helfen. Es wird ja auch der BB beansprucht dabei.


LG! Miriam

Beitrag von nine-09 09.03.11 - 14:46 Uhr

hi,

hab mir ne dvd bestellt,pilates mit beckenboden übungen. wenn ich es ausprobiert habe sag ich dir wie es ist. meine große tochter soll auch ihren rücken damit festigen.

lg janine

Beitrag von loona-78 09.03.11 - 23:42 Uhr

Hi,

ich mach grad nen Pilateskurs. Der ist dafür Perfekt.
Allerdings ist es für zuhause nicht so einfach. Ich kann dir zu einem Kurs nur raten. Denn es ist nicht nur der Beckenboden, es gehört viel mehr dazu und es macht Spass.

lg
loona-78