Ovu´´s von Testamed...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ju.ra. 08.03.11 - 21:29 Uhr

benutzt jemand ovus der marke testamed??

hab grad meinen ersten dieser firma gemacht und seh eine deutliche 2. linie...

jetzt weiß ich nicht ob die in der unfruchtbaren zeit weiß sind oder immer einen 2. strich anzeigen...

der heutige strich ist deutlich aber noch nicht so rosa wie der kontrollstrich...

in der packung sind ja nur 5 stück drin. will die nicht verballern und am ES dann keinen mehr haben...

wenn ich nach meinen zyklen der letzten 2 monate gehe ist der ES erst in ca. 10 tagen.

aber ich hatte auch schon öfter zyklen die bis zu 11 tagen kürzer waren...

somit bin ich genau so schlau wie vorher...

(bin heute bei ZT 16 und rechne eig. mit 38 tagen... weniger könnten es aber auch sein.... )

Beitrag von diana1101 08.03.11 - 21:51 Uhr

Hi,

also ich habe auch mal mit den Ovus von Testamed getestet und bei mir haben sie korrekt angezeigt.

Wenn du ja auch kürzeren Zyklen kennst, dann kann es durchaus sein, das dein Test morgen positiv ist.
Ich würde morgen Mittag nochmal testen.

LG Diana

Beitrag von schatzisschatz 08.03.11 - 22:00 Uhr

ich hattte auch testamed und war super zufrieden!!

eigentlich hat es immer eine zweite linie gegeben bei mir!! hat mich sehr irritiert aber als ich dann den positiven hatte wusste ich wie es aussieht!!


Positiv ist nur dann..... Wenn 2 Gleich starke linien zu sehen sind!!!

Bei mir wurden die sriche immer stärker tag für tag!!!

Lg

Beitrag von ju.ra. 08.03.11 - 22:02 Uhr

danke für die antworten...

schatzischatz, wieviele tagelang hast du die tests gemacht??

Beitrag von schatzisschatz 08.03.11 - 22:11 Uhr

5 tage ab ZT 10