Kalte Hände

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anka79 08.03.11 - 21:56 Uhr

hallo zusammen

ich hätte da mal eine frage. unsere tochter ist jetzt 10,5 monate alt.
soweit ist alles prima, aber seit einiger zeit hat sie ständig kalte hände, irgendwie ungewöhnlich oft. witzigerweise nicht nachts und auch wenn ich sie zum mittagsschlaf hinlege hat sie danach ganz warme händchen.

ok, sie krabbelt seit einigen wochen und natürlich nicht nur in ihrem zimmer wo teppichboden ist sondern auch in der küche oder im wohnzimmer auf fliesen und laminat, meint ihr das hängt damit zusammen?

hinzu kommt auch das die finger oft feucht sind weil sie sie in den mund steckt und drauf rumkaut.

vielleicht mach ich mich nur unnötig verrückt, es ist ja auch nicht wirklich warm in letzter zeit.
wollte nur mal hören ob jemand sowas ähnliches vielleicht kennt oder bei seinem kind hat/hatte.

sorry, das es so lang wurde und danke für antworten