Schlaftipps für Mama gesucht!!! Mache mir so viele Gedanken!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von superstar01 08.03.11 - 22:23 Uhr

Mano, ich habe schon immer richtig Angst vor der Nacht, weil ich nicht schlafen kann, mir über Alles Gedanken mache.
Habe so eine innere Unruhe...
Kennt Ihr das und habt Ihr Tipps, wie man Abschalten kann?

Würde mich soooo freuen!

Heute Nacht habe ich nur bis 3h geschlafen...

Beitrag von shadow-91 08.03.11 - 22:28 Uhr

Versuch es mal mit Baldrian.
Ich hab auch öffter diese innere Unruhe, mir hilfts gut.

Beitrag von laufendermeter 08.03.11 - 22:31 Uhr

Ich bin auch so ein unruhiger Geist.

Für solche Nächte habe ich meinen MP3-Player am Kopfende liegen, und wenn ich nicht schlafen kann, dann gibts ein Hörbuch per Kopfhörer aufs Ohr. Hilft mir super beim Abschalten und ich schlummere sofort ein! ;-)

Viele Grüße
Kerstin

Beitrag von superstar01 08.03.11 - 22:33 Uhr

Ich stille noch, deswegen Baldrian???
Aber Hörbuch ist gut!!!
Und wenn ich Baldrian nehmen darf, dann ist es auch super!!!

Danke!

Beitrag von binipuh 09.03.11 - 08:54 Uhr

Hallo!

Ich kann das Hörbuch "Der kleine Hobbit" sehr bei Einschlafproblemen empfehlen.
Wollte es schon mehrfach anhören...also so ganz bewußt.
Das scheint so öde zu sein, dass ich nach 10 Minuten tief und fest geschlafen hab.
:-)

Bini

Beitrag von putzemann 09.03.11 - 09:14 Uhr

hi
warme milch mit honig
warmes fußbad mit meersalz vorm schlafen gehen und dicke socken drüber
lavendelsäckchen unters kopfkissen
1 tropfen lavendelöl mit 3-5trofen olivenöl mischen und ein bissi auf die schläfen reiben und da wo sich deine schlüsselbeine "treffen" den rest einreiben und ab ins bett
und positive gedanken machen
1 stunde vorm zu bettgehen kein tv


lg

Beitrag von inkalilly 09.03.11 - 09:30 Uhr

Konzentriertes Lavendelöl (Apotheke) auf ein Tempo getropft und in Nasennähe legen. Sehr beruhigend durch die beständige Einatmung und hilft mir abends bei innerer Unruhe. Einfach, preiswert und effektiv.


Alles Gute

#blume

Beitrag von manja. 11.03.11 - 22:41 Uhr

Lass mal deine Schilddrüse checken. Ich hatte eine leichte Überfunktion. Die allein führt schon zu Unruhe und Grübeln (jedenfalls ist es möglich)und ich sollte (Fehler) weiter Jod nehmen, also Neovin mit Jod. Da wurde es ganz schlimm bis zu furchtbaren Ängsten um mein Kind. Erst ein zweiter Arzt hat den Fehler erkannt und ich habe sofort das Neovin abgesetzt.
manja