Den einzigen Hortplatz

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von arienne41 08.03.11 - 22:50 Uhr

der nicht an Geschwisterkinder ging haben wir.

Beitrag von sillysilly 08.03.11 - 23:03 Uhr

Hallo

na dann herzlichen Glückwunsch

Bei uns stehen 4 Plätze zur Verfügung für über 40 angemeldete Kinder

Mein Geschwisterbonus ( Geschwisterkind in derselben Einrichtung ) wird leider dadurch aufgehoben, daß ich September noch in Elternzeit bin.
Brauche aber den Hortplatz um dann wieder unterm Schuljahr anfangen zu können ......
teuflischer Kreislauf ....

Grüße Silly

Beitrag von hedda.gabler 08.03.11 - 23:38 Uhr

Hallo.

Congratulations ...

... wir haben zwar noch ein bißchen Zeit, aber ich kratze jetzt schon täglich an der Tür der Kinderleiterin (die Grundschule ums Eck ist zwar zur, wenn man will, Ganztagsgrundschule geworden, aber mich überzeugt das Konzept null) ...

... und habe auch schon eine "so gut wie versprochen" Zusage ...

... und hey, als alleinerziehende Berufstätige UND 1. Vorsitzende des Elternbeirates kriege ich ja wohl einen Hortplatz gefälligst;-)

Gruß von der Hedda.

Beitrag von cosmashiva24 09.03.11 - 07:17 Uhr

Hallo


dasfreut mich für euch, wir haben den geschwisterbonus und weil ich lange buchungszeiten habe.

Aber ich hab letzte woche auch die zusage bekommen für den hortplatz des kleinen#huepf#huepf

Wobei ich sagen muss das der hort hier nicht so toll ist aber ich muss erstmal daruaf zurückgreifen.


Lg Cosma mit Horti SAmuel und Vincent noch kigakind

Beitrag von litalia 09.03.11 - 08:43 Uhr

glückwunsch. :-)

bei uns bekommt jedes kind problemlos einen hortplatz.

betreuung von 6-17 uhr (zwischendurch natürlich unterricht)

ich finde es immer wieder traurig das da zwischen den bundesländern so große unterschiede liegen

Beitrag von marc2008 09.03.11 - 11:00 Uhr

Bei uns muss der Hort alle Kinder aufnehmen, welche einen Anspruch haben auf einen Hortplatz. Was macht ihr denn wenn Eurer Kind in die Schule geht, aber anschließend nicht in den Hort darf?

Beitrag von rain72 09.03.11 - 13:16 Uhr

Hallo,
tja, die Frage ist gut#kratz, ich stelle sie mir auch gerade... Bei uns steht nämlich erst im Mai fest, ob wir einen Platz kriegen. Hier sind die Plätze sehr rar...
Was man macht, wenn man keinen Platz kriegt? Keine Ahnung, vielleicht
- Tagesmutter organisieren
- selbst kündigen und daheim bleiben ???
Überzeugt mich beides nicht - darum hoffe ich noch!
LG
rain

Beitrag von arienne41 09.03.11 - 15:31 Uhr

Hallo

Was heißt einen Anspruch haben?
Wir haben zwar eine Ganztagsschule mit vielen AG´s die man nutzen kann aber empfohlen wird Kinder die zur Schule kommen max. 2 AG Tage.
Dann sind natürlich jeden Tag andere Betreuer da.

Man muß eben sehen wie man es hinbekommt.

Das ist ja nun ein Problem was seit zig Jahren besteht. Kindergarten Ganztagsplatz alles bestens und wenn die Kinder in die Schule kommen ein Riesenloch weil es nicht genug Hortplätze gibt.