Namenssuche

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tamibe 08.03.11 - 22:58 Uhr

Hallo, ich bin schwanger #freu und bin auf Namenssuche...
"Leider" bin ich Erzieherin und kenne viele "furchtbar nette" Kinder ;-), die alle schönen Namen dieser Welt schon besetzt haben! - Hilfe!!!
Ich hätte gerne einen kurzen Namen (m+w), wenn möglich mit 2 Vokalen, den man nicht schon zig-fach gehört hat und der nicht all zu "fremdländisch" klingt (wie z.B. Colin, Jayden, Murat oder Elaine...).
Ich wäre über jeden Vorschlag sehr dankbar, bin schon sämtliche Vornamens-Seiten im Internet durchgegangen und habe 3 Bücher durchstöbert - nix!
(Namen, die ich toll finde, aber schon vergeben sind: Henning, Luis, Simon, Anton, Emma, Carla, Cora, Mira...)
Danke im Voraus, tamibe

Beitrag von sillysilly 08.03.11 - 23:07 Uhr

Hallo

kenne ich
bin da auch geschädigt ...... wollte unbedingt Namen die ich noch nicht in meiner Gruppe hatte
das war dann auch nicht so einfach

Mia finde ich toll, leider heißt jetzt fast jedes Kind so
Paula - heißen aber auch total viele
Lea, Leona, ect.

Jungen
Jan finde ich Klasse
Marlon

Bekommst bestimmt viele tolle Vorschläge


grüße Silly

Beitrag von gh1954 08.03.11 - 23:14 Uhr

Mir gefällt Greta. Als Jungennamen mag ich Lennart.

Beitrag von frau-mietz 08.03.11 - 23:19 Uhr

Huhu!

Ach, ich dachte auch mal so wie Du!

Aber es ist doch eigentlich egal ob der schon vertreten ist.
Dir und Deinem Partner muss der Name gefallen und es sollte ein Name sein, der nicht zu außergewöhnlich ist.
Damit würdest Du Deinem Kind auch keinen Gefallen tun.
Meine Tochter hat einen Allerweltsnamen.

Er ist schlicht und einfach, aber gefällt uns sehr.
Dann schreien eben 3 Kinder im Kindergarten: "Ja, was denn?" :-D
Ich glaube, es gibt schlimmeres :-)
Auch Namen, bei denen man denkt, dass keiner so heißt, können schnell zu Modenamen werden.

LG

Beitrag von kleinerlevin 08.03.11 - 23:49 Uhr

Hi

Jula oder Freda

Jorge, Tristan, Jorrit, Levi(n), Marx oder Toni

Beitrag von solemna1 09.03.11 - 09:21 Uhr

Jaaaaa....

Jula finde ich auch toll, kann ich nur empfehlen.
Unsere Älteste heisst so ;- ) Und bisher kenne ich persönlich keine Zweite! Unsere anderen Zwei heissen Jolanda und Amrei.
Für Jungs hab ich überhaupt keine Idee. Finde ich auch viel schwieriger als für Mädchen.

LG
S

Beitrag von nadine84 08.03.11 - 23:55 Uhr

Ich suchte auch nach dem Namen, der nicht gerade von jedem zweiten schwangerem Pärchen genommen wurde.

Aber seitdem meine Maus auf der Welt ist, höre ich den Namen immer öfter und vorher gar nicht. Selbst in der Werbung (Base) kommt er schon vor.

Meine Maus heißt Melina #verliebt

LG Nadine #blume

Beitrag von schnuppelschaf1 09.03.11 - 00:25 Uhr

Hi!

Habe auch eine Melina.
Allerdings habe ich den Namen hier nur 2x gehört in 9 Jahren.
Dann noch in der BASE-Werbung.

Toller Name#verliebt

Steffi

Beitrag von karna.dalilah 09.03.11 - 07:24 Uhr

wie wäre es mit Alvin, Alvinia,Darian, Meta, Dante, Mats, Lasse, Tjark, Emma, Tammo, Carl, Ida, Cara, Rune.... schau noch mal in Ruhe in den Vornamenseiten :-)


Viel Erfolg
Karna

Beitrag von litalia 09.03.11 - 08:04 Uhr

Mädchen:

**Novalee**



Junge

**Lyam Tay** .....wobei das natürlich absolut zum nachnamen passen muss :-p

Beitrag von bezzi 09.03.11 - 09:25 Uhr

"Ich hätte gerne einen kurzen Namen (m+w), wenn möglich mit 2 Vokalen, ... und der nicht all zu "fremdländisch" klingt (wie z.B. Colin, Jayden, Murat oder Elaine...).

Thema verfehlt !

Setzen, 6 !

Beitrag von thea21 09.03.11 - 09:55 Uhr

Du hast die Liste der beliebtesten Namen gepostet, obwohl sie einen wollte, den "nicht jeder trägt".

Setzen 7!

Beitrag von bezzi 09.03.11 - 21:31 Uhr

Das war jetzt mit Abstand der hohlste Beitrag, den ich im letzten Jahr gelesen habe.

Herzlichen Glückwunsch für die goldene Himbeere 2010/2011 !

Hast Du den Link angeschaut ?

Sicher nicht, aber Hauptsache stänkern, gelle ?


Da geht es um die "beliebtesten" 500 (in Worten und zum Mitschreiben)


F Ü N F H U N D E R T (!) Ausrufezeichen (!) Namen, jeweils sortiert nach Jahrgängen.

Ein Funduns von etwa 20.000 Namen !

Und da erzählst Du was von Modenamen #klatsch

Beitrag von doucefrance 09.03.11 - 08:21 Uhr

Hallo,

wie wäre es damit:
Ingrid, Astrid, Judith, Stina, Alexa, Frauke, Katja, Ida, Marleen, Britta, Kathrin, Celia, Clara, Karen, Dina, Ellen, Imke, Inken, Esther, Freya, Gesa, Greta, Gina, Gitte, Hanna, Helena, Ina, Inga, Joana, Kerstin, Meike, Maren, Madita, Merle, Nele, Nela, Mareike, Marike, Amalia, Nora, Olivia, Philine
Rahel, Rieke, Rosa, Rosalie, Sabina, Sarah, Senta, Silja, Sinja, Tina

Adrian, Arian, Arndt, Arne, Benno, Carsten, Felix, Frederik, Gerrit, Gunnar, Henrik, Hendrik, Jannik, Jannis, Hannes, Jacob, Justus, Dennis, Kilian, Magnus, Marcus, Martin, Matthis, Mika, Nico, Simon, Sören, Steffen, Stefan, Theo, Thore, Torge,

Merh fällt mir leider nicht ein, aber vllt. ist ja was dabei...

Beitrag von thea21 09.03.11 - 08:55 Uhr

Also, ich finde ja Maria und Theresa toll :-D#huepf

Beitrag von bezzi 09.03.11 - 09:29 Uhr

Hier kannst Du aus dem Vollen schöpfen. Ich bin sicher, da ist auch einer dabei, der Dir gefällt.

http://www.beliebte-vornamen.de/jahrgang/j2010/top500-2010

Beitrag von lilly_may1981 09.03.11 - 09:49 Uhr

Hallo, hätte zwar nur Mädchennamen, aber wie wäre es mit


Jule
Fine



Standen bei mir ganz weit oben. Habe mich dann aber für Lenya und Finja entschieden.


LG

Beitrag von sparrow1967 09.03.11 - 10:22 Uhr

Unsere Mädels heißen:
Mona und Lena
Der Junior Moritz.

Kurz und bündig, man kann sie nicht verunstalten- die Namen ;-) und sie können sie früh selber schreiben #rofl

sparrow

Beitrag von kikra02 09.03.11 - 11:06 Uhr

Hallo!

Ich hätte anzubieten:

Jule, Finja, Anna, Eva, Clara, Lotta, Luise, Maya

Bastian, Julius, Justus, Linus, Noah, Moritz


Lg

Beitrag von katjafloh 09.03.11 - 11:14 Uhr

Also,
was mir so einfällt, was es in unserem KIGA nicht gibt, soweit mir bekannt: ;-)

Mona
Monja
Sina
Nike
Nika
Mila
Milla
Nela
Nella
Nelly
Romy
Jonna
Ylva
Merle
Annett
Nora
Katja
Anja
Jana
Mara
Lina

Bei den Jungs wird es dann schwieriger: #kratz

Maiko
Mailo
Martin
Bruno
Manuel
Elian
Anders
Milan
Arian
Adrian
Henrik
Hendrik
Sander
Thomas
Matthis
Lorenz
Laurenz
Laurent
Laurin
Linus

Schon was dabei?

LG Katja + Jannik & Elisa


Beitrag von snoopster 09.03.11 - 11:31 Uhr

hallo,

ich kenne auch ein erzieher pärchen, da heißen die kinder rebekka und fiona.

meine kinder heißen paula, linda und vitus und mir ist bis jetzt nur eine andere paula begegnet.

weitere vorschläge:

majleen
victoria
selma
senta
lorelai
lorena
angela
anneli
felice
beatrice
franca


leander
lysander
robert
titus
romeo
bendix


lg karin

Beitrag von jujo79 09.03.11 - 12:22 Uhr

Hallo!
Ich schlage diese Namen vor:
Mina
Mila
Ylva
Jette
Nora
Mona
Bea
Thea
Mirja
Ri(e)ke
Lilja
Stina
Jonna
Svea
Eva

Flemming
Gerrit
Timon
Aaron
Arne
Jasper
Jaris
Juri
Hannes
Bela
Jonte
Silas
Jano
Lias
Laurin
Levin
Leevi

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von enchen86 09.03.11 - 13:04 Uhr

Hallo :-)

meine Favouriten sind:

Mädchen: Alina, Melina, Milena
Jungs: Paul #verliebt, Luis, Lewin

Und ist was dabei?

Viel Spaß noch bei der Namenssuche!

LG Verena + Bauchzwerg 19+2

Beitrag von lewie 09.03.11 - 13:25 Uhr

Fallen mir spontan an:

Jungen:

Thorge
Ole
Peer

Mädchen:

Jale
Nike
Ruby
Nora
Mina/e

Vielleicht ist ja was dabei? ;-)

LG Lena mit Jannis (19 Mon., dessen Name nun auch plötzlich überall auftaucht)

Beitrag von leboat 09.03.11 - 13:29 Uhr

Hallo,
also wir haben eine Anina und wir kennen noch eine Lientje.
Also Jungennamen gefallen mir Leander und Justus.
LG

  • 1
  • 2