Fieber

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melna09 09.03.11 - 07:43 Uhr

Guten morgen,

geht ihr wenn eure Kleinen Fieber haben immer zum Kinderarzt?


Meine Tochter hatte heute morgen um 5uhr 40 Grad Fieber, habe ihr dann ein Zäpfchen gegeben und jetzt hat sie 38Grad!

Sonst hat sie weiter nichts, kein Husten und auch keinen Schnupfen.


lg melna09 & lina-helene

Beitrag von anett25linaschke 09.03.11 - 07:53 Uhr

Guten Morgen melna09,

wenn das Fieber runter gegangen ist, würde ich noch etwas warten und dann nachmessen. Wenn es weiter runter gegangen ist, dann brauchst du meiner Meinung nach nicht zum Arzt. Aber wenn es bei 38 Grad geblieben ist, dann schon wenigstens mal anrufen und mal nachfragen.

Ich wünsch auf jeden Fall gute Besserung!

LG

PS: Wenn du magst, schreib mir, wie es weiter ging. :-D

Beitrag von 2008-04 09.03.11 - 07:58 Uhr

Ich geh immer, selbst wenn meine mittlere abends nur 38,3 hat, dann bin ich am nächsten tag schon beim Kia.

Aber nur weil ich dann weiß das sie wieder Angina oder mittelohrentzündung hat, bis jetzt hat es immer gestimmt, und letztes jahr war das alle 2 wochen so.#schwitz

Bei 40 grad wär ich schon unterwegs zum kia#schwitz

lg Antje