Wer von euch hat gerade eine IUI hinter sich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von -schnegge- 09.03.11 - 08:10 Uhr

Guten Morgen Mädels,

Frage steht ja schon oben. Wie fühlt ihr euch?

LG schnegge

Beitrag von usitec 09.03.11 - 08:12 Uhr

hallo,

ich hatte meine erste iui am 25.02.11 und muß mich noch 3 tage gedulden bis zum test #zitter soweit geht es mir gut. ich habe gar keine anzeichen ;-) keine ahnung ob das gut oder schlecht ist
wann war deine iui, wie gehts dir ?

Beitrag von -schnegge- 09.03.11 - 08:18 Uhr

Meine war am freitag. seit samstag habe ich leichte Unterleibschmerzen als wenn die Mens kommen würde und ab und zu ein zwicken. Ansonsten gehts mir ganz gut.

Beitrag von usitec 09.03.11 - 08:19 Uhr

na dann drück ich dir mal ganz fest die daumen #klee

Beitrag von susi-su 09.03.11 - 15:44 Uhr

huhu,
ich auch...war die vierte...
Ich fühle mich eigentlich ganz normal...es ziepft ein wenig, aber ehrlich gesagt ich fühl mich weder schwanger noch unschwanger...ich hatte aber in all denÜbungs- Monaten schon alle Anzecihen mal durch, deswegen denke ich, dass wir langzeitübis gar nicht wirklich mehr fähig sind mit den ganzen hormonen und gefühlen etwas zu deuten.
Bin aber aber auch erst ES+5
Was hattet ihr für bedingungen? Folis, spermis usw.? Und was ist der Grund für eure IUI?

Eine Durchhalteumarmung!!!!