märzisssssss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 74tati 09.03.11 - 08:37 Uhr

hallo ihr leiebn märzis. so wie es ausschaut geht mein schleimpropf langsam ab#huepf. war gestern nochmal beim doc er hat alles gedehnt der mumu ist schon 3 bis 4 cm offen. trinke auch seid gestern fleissig den himbeerblättertee damit die wehen stärker werden.habe ja noch 4 tage bis zum et. der tee scheint aber auch zu wirken. merke wehen werden etwas stärker#zitter. ich rechne mal damit das die kleine diese woche noch kommt. es kann ja nicht sein das schon so viele märzis geboren sind und wir sitzen hier immernoch rum;-). das geht nciht. wie geht es euch sonst so ihr leiben märzis?#winke#winke:-)

Beitrag von sweetdreams85 09.03.11 - 08:44 Uhr

HI,

Also ich renn heute auch mit starken schmerzen rum....

Habe gestern angefangen mit Himbeerblättertee und mich glaub vollgepumpt gestern ohne ende :-p

Das resultat ich spüre jeden einzelnen Knochen im Becken also ob es gesprengt wird #schock

und wahnsinnigen druck nach unten ... könnte heulen.

trinke jetzt frischen Zimttee und hoffe auch mal das es bald losgeht ... ^^

Et habe ich in 9 tagen :-[


lg sweet

Beitrag von lady79marmelade 09.03.11 - 08:45 Uhr

Himbeerblättertee sollte man aber nicht in rauhen Mengen trinken.

Meine Hebamme hat mir zu zwei Tassen am Tag geraten - mehr nicht.

Beitrag von sweetdreams85 09.03.11 - 09:02 Uhr

Habe auf einer seite gelesen Hebammenseite, dass man 4 tassen pro tag gegen ende der SS trinken sollte ...

ab der 34.ssw 2 tassen und am ende 4.

Beitrag von winniwindel 09.03.11 - 08:47 Uhr

Huhu, ich muss gleich mal wieder zum FA fürn CTG wandern.... Spätestens nächsten Montag wird eingeleitet, sagte man mir. Monat war mein ET. :-(
Hat sich nix getan.
Abgesehn von gestern, da hats echt riechtig geschmerzt, beim duschen war alles weg.:-[
Ich trinke den Tee auch, bringen tut er wohl nix.:-D

Naja mal schaun was der FA gleich sagt. Hoffentlich ist noch genug Fruchtwasser da.#zitter

Hab seid gestern noch viiiiel schlimmeren Druck im Schambein, als die letzten 6 Wochen schon! Mein FA sagt das wäre normal, aber ich kann das irgendwie nicht glauben...#schmoll

ET +2

Beitrag von aiko.baumi 09.03.11 - 08:48 Uhr

Hallo #winke

Ich hab heute wieder meinen FA-Termin.. bin ja gespannt, wieviele Wehen diesesmal aufgezeichnet werden!

Letztesmal war noch alles zu da unten .. :-)

Hatte aber die letzten paar Tage sehr viel harten Bauch und zwischendurch auch stärkere Wehen.. wie ich am Montag geschrieben hab, hatte ich da ne lange Zeit tatsächlich alle 5min nen harten Bauch. Das war natürlich auf dem Rosenmontagsball.. da gings mir dann gar nicht gut.. hatte auch Durchfall und so.. und auf der Fahrt nach Hause gings dann noch zweimal richtig zur Sache im Bauch.. aber kaum war ich daheim, gings wieder und am Dienstag war wieder alles relativ normal ;-)

Mal schaun, was die FÄ heute sagt.. bin schon total gespannt.. hab aber vorsichtshalber doch mal den Koffer gepackt ;-)

Lg, Maria .. mit Tobias 38+0

und dir viel Glück, dass es bald losgeht und alles gut verläuft :-)

Beitrag von sweetelchen 09.03.11 - 08:50 Uhr

Hallöchen #winke
Mein ET ist in 7 Tagen, nächste Woche Mittwoch. Langsam tut sich etwas bei mir leider zu unregelmäßig.
Ich habe alle Hausmittelchen ausprobiert wie Putzen, paar schlückchen Wein, #sex, Treppensteigen, Spazieren gehen. Ich lasse aber die Finger vom Wehencocktail. Auch nach dem ET!
Mein MuMu war letze Woche Donnerstag bei 1,5cm auf. Hoffe da hat sich was getan! :-D Ich hole mit diese Woche auch den Himbeerblättertee.
Also mir reicht es jetzt echt, Schwanger sein ist schön und gut aber 8 Monate hätten es auch getan :-D
Ich bekomme auch ein kleines Mädchen, alles ist schon fertig, Babyparty geplant (nach dem KH). Also hopp hopp raus da #verliebt

Beitrag von die-klene-pati 09.03.11 - 09:22 Uhr

Hallo 74tati ,

ich habe heute noch an dich gedacht :-p.
Also ich bin mir total unschluessig daruebr ob sich bei mir was regt, fuehlt sich schon anders an heute. Habe immer mal wieder so ein Ziehen, wie die Menzschmerzen, aber ohne den "beruehmten" harten Bauch menno #schmoll!!! Was mein MUMU macht weiss ich leider nicht Hebamme hier in Shanghai meinte so lange keine Wehen da sind muessse sie danach auch nicht schauen #kratz!!
Also vor 4 Wochen war er auf jeden Fall schon mal Weich aber noch dicht.
Himbeeblaettertee gehoert auch jeden Tag zum Pflichtprogramm hi hi.
Heute haben ich auch mal Ingwertee getestet, aber hauptsaechlich wegen dem Geschmack............lecker Ingwer.
So und Putzwahn hatte ich auch schon, habe unser Geastezimmer fertig gemacht, da meine Mum am Freitag zum ET hier anreist. Vielleicht sind wir ja dann wie es der Zufall so will im KH :-)!

So mal sehen wer es von uns als erster in die Zielgerade schafft.

Liebe Gruesse

die-klene-pati ET-4

Beitrag von aukster 09.03.11 - 09:30 Uhr

Moin!

Uns gehts super! Bin bei ET-8 und laut FÄ ist der MuMu weich und das Köpfchen ist schwer abschiebbar im Beckeneingang. Die kleine ist ein Leichtgewicht mit 2900 gr. Ich trinke keinen Tee oder versuche irgendwelche 'Tricks' damit sie eher kommt. Sie hat noch mindestens 8 Tagen und wenn sie dann noch nicht will wird die Geburt laut FÄ am 24 März eingeleitet. Ich genieße die Ruhe vor dem Sturm. Wenn die kleine da ist geht hier richtig die Post ab. Eltern und Geschwister kommen aus dem Ausland usw. Ich freue mich#huepf

aukster (Sienna 4 und Olivia 39 ssw)