Röntgen lassen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von querkopf 09.03.11 - 09:06 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben!!
Ich lese wie soviele hier schon länger mit und muß heute selber mal eine Frage stellen:
Samstag oder Sonntag hatte ich wohl meinen Eisprung und heute einen Termin beim Zahnarzt bei dem eine Röntgenaufnahme gemacht werden soll. Ich weiß es ist zu früh um sagen zu können ob es geklappt hat oder nicht, aber ich will kein Risiko eingehen, da es bei mir sowieso eine Risikoschwangerschaft ist (zu alt)!
Meine Brüste schmerzen schon etwas und im Dez hatte ich einen Abgang, da waren es auch sofort die Brüste die nach Es reagiert hatten!
Wie ist das mit den Röntgenstrahlen? Weiß das jemand von Euch?

#klee für Euch alle

Beitrag von sunflower79 09.03.11 - 09:11 Uhr

Hallo,

dann bist du heute ES +4 oder +5 und da hat sich noch nichts eingenistet.
Die Röntgenaufnahme wäre kein Problem.

lg sun

Beitrag von milka86 09.03.11 - 09:12 Uhr

Also ich habe alle Zahnarztuntersuchungen vorher machen lassen inklusive dem Röntgen.

Würde das Risiko nicht eingehen und den Termin verschieben. Wenn die Mens kommt, würde ich anrufen und nach nem kurzfritigem Termin fragen bis zu ES.

GRuß Milka

Beitrag von querkopf 09.03.11 - 09:38 Uhr

hätte ich auch lieber Milka.
Leider kam dieser Zahn dazwischen.....
Vielleicht rufe ich einfach beim Kieferchirurg an und frage
Danke für die Antwort

Beitrag von milka86 09.03.11 - 09:43 Uhr

Na dann viel Glück!!Aber das was mit den Zähnen ist kann man ja auch nie ausschließen ich habe extra noch alles behandeln lassen und trotzdem kann es dein das es wieder zu ner Wurzelentzündung bei mjir kommt (habe ich echt häufig)

Liebe Grüße Milka

Beitrag von querkopf 09.03.11 - 09:47 Uhr

oh, da drücke ich Dir die Daumen das da nix mehr kommt!!
#winke

Beitrag von querkopf 09.03.11 - 10:25 Uhr

Hallo Milka,
ich habe jetzt bei dem Kieferchirurg angerufen und wir haben meinen Termin um 2 Wochen verschoben, da weiß ich auf alle Fälle ob es geklappt hat.
Die röntgen auf keinen Fall bei dem Verdacht auf Schwangerschaft!
liebe grüße