Bitte, bitte, brauche eure Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beanie-86 09.03.11 - 09:11 Uhr

Guten Morgen ihr lieben!
Ich bin total verwirrt!
Ich habe diesen Zyklus angefangen mit der Temperaturmethode. Und wie man auf dem ZB auch sieht hatte ich total lang diesen Mittelschmerz. Und jetzt seit Ewigkeiten positive LH-Tests. Dann hab ich gestern abend (weil das hcg chemisch dem lh ja sehr ähnlich ist und beim orakeln die LH-Tests ja auch positiv sind) einen SST gemacht und der war eher negativ. Also nach fast 10 Minuten sah es nach einer zweiten schwachen Linie aus. Also negativ.
Heute morgen hab ich dann wieder nen LH-Test gemacht, weil der ja eigentlich wieder negativ sein müsste und der war wieder positiv. Aber nicht fett positiv, sondern eine deutlich sichtbare 2. Linie.
Dann hab ich jetzt 3 SST gemacht mit Morgenurin und alle schwach positiv. Jetzt bin ich total verwirrt. Kann das sein?
Ich hatte doch meine Periode und auch den normalen Kurvenverlauf.
Müsste der SST dann nicht deutlich positiv sein nach der langen Zeit?
Was soll ich denn machen? Kann ich das glauben? Darf ich das glauben?
Ich würds mir ja so wünschen, aber ich habe diesen Zyklus noch geraucht und auch ab und an Alkohol getrunken.
Ich bin total verwirrt!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948026/573503

Fotos von den Tests sind gleich in meiner VK.

Liebe Grüße und schonmal danke!

Beitrag von milka86 09.03.11 - 09:15 Uhr

Hallo also deine Fotos kann ich nicht sehen musst du freischalten. Aber wenn ich mich nicht irre bist du noch viel zu früh zum TEsten!!

GRuß Milka

Beitrag von nikolas 09.03.11 - 09:37 Uhr

Hallo, also die SST sehe mir doch recht deutlich nach SSW aus! Soll es ja geben, dass eine SSW entsteht und es dennoch noch zu leichteren periodenähnlichen Blutungen kommt! Ich würde einfach recht schnell einen FA-Termin machen, sag aber schon mal leise "Herzlichen Glückwunsch".
Gruß

Beitrag von cala81 09.03.11 - 09:16 Uhr

Habe mir gerade dein ZB angesehen und muss dir leider mitteilen, dass es schlicht zu früh ist zu orakeln oder einen SST.
Du wirst schlicht noch warten müssen. Ich selbst bin heute ES+8 und werde noch mind. bis zum NMT warten mit dem Testen.

LG
Anja #herzlich

Beitrag von ciddaa 09.03.11 - 09:18 Uhr

tu doch mal bitte deine fotos freischalten damit wir das bild sehen.... es gibt ja auch frauen die ihre periode kriegen und trotzdem schwanger sind.
Fotos nicht vergessen !!!

Beitrag von beanie-86 09.03.11 - 09:20 Uhr

Hilfe! Wie kann ich die Fotos denn freischalten?

Beitrag von beanie-86 09.03.11 - 09:21 Uhr

OK. Sind freigeschalten.

Beitrag von beanie-86 09.03.11 - 09:25 Uhr

Jetzt sieht mans glaub ich besser.

Beitrag von phelia 09.03.11 - 09:28 Uhr

Also ich denke die Schwangerschaftstest sind positiv,...

Tja Mens trotz Schwangerschaft gibts ja,.... aber sollte denn nicht zumindest die Temperatur oben bleiben?? WO war denn im letzten Zyklus deine CL??

Im Zweifelsfall zum FA! Ich drück dir die Daumen und währe sehr interessiert an einer Auflösung des Rätsels!

Beitrag von beanie-86 09.03.11 - 09:30 Uhr

Ich habe letzten Zyklus noch kein ZB geführt.
Ich war auch erkältet, deshalb weiß ichs nicht. Ich bin echt total verwirrt!
Mein MuMu war doch aber jetzt die ganze Zeit weich und offen???

Beitrag von milka86 09.03.11 - 09:32 Uhr

Oh also das Bild ist viel besser!!
Sieht gut aus also ich denke positiver TEst!!!
Dann solltest du am besten zum Arzt um zu klären wie du jetzt zu dem pos. Test kommst bestimmt noch vom vorherigen Zyklus!

GRuß und viel Glück

Beitrag von zuckerzicke 09.03.11 - 09:47 Uhr

Also die test zeigen positiv an. Drück dir die Daumen. Und geh gleich zum Arzt und lass dich chekcen.

Beitrag von beanie-86 09.03.11 - 11:01 Uhr

So ihr Lieben! #liebdrueck

Danke für eure schnellen Antworten. Hab noch einen Test gemacht und der ist auch positiv. Also ich würde mich sooo gerne freuen, aber da muss ich den FA-Termin heut Abend um 17.30 Uhr abwarten. Mal schauen was raus kommt.
Gott sei dank bin ich schon etwas ruhiger und lauf nicht mehr nur auf und ab und vergesse was ich machen wollte. #zitter
Drückt mir die Daumen dass das Ergebnis stimmt! Ich werde berichten.

Ganz liebe Grüße

Beanie

Beitrag von sunnie5284 09.03.11 - 13:00 Uhr

ich bin mal gespannt