Wie Eisprung berechnen? Bitte helft mir!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zuckerzicke 09.03.11 - 09:17 Uhr

Hallo erst mal. Kann mir einer sagen wie ich meinen Eisprung berechnen kann? Ich hatte im Januar am 23. meine Periode. Und im Februar am 25. Wann ist die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung am hchsten? Also an welchen Tagen?

Beitrag von ennovyb 09.03.11 - 09:31 Uhr

Anhand Deiner Angaben kann Dir hier keiner Deinen ES berechnen. Wie lang ist denn Dein Zyklus überhaupt? Urbia hat unter "Service" einen Eisprungrechner, geb doch mal dort Deine Daten ein. Ansonsten solltest Du evtl. Temperatur messen oder Dir Ovus besorgen!

Beitrag von zuckerzicke 09.03.11 - 09:39 Uhr

Bitte nicht falsch verstehen :) Ich möchte momentan nicht schwanger werden :) Habe bereits drei Kinder und der kleinste ist grade mal drei monate alt. Aber danke für deine Antwort. Mein Zyklus liegt bei ca 29 Tagen

Beitrag von ennovyb 09.03.11 - 09:51 Uhr

Dann bist Du hier allerdings auch im falschen Forum ...

Beitrag von zuckerzicke 09.03.11 - 10:03 Uhr

Irgdnwie nicht^^ Ich bin mir noch nicht ganz sicher. Mein Mann möchte gerne noch ein Baby, obwohl unser kleiner erst 3 Monate alt ist. Und ich bin hin und hergerissen. Manchmal denke ich, es reicht mit drei Jungs, vor allem wenn es mal stressig ist, dann denke ich wieder, ach so ein kleines Zwerglein noch dazu wäre schön :) Kann mich icht entscheiden. Wlches wäre denn da das richtige Forum? :)

Momentan verhüten wir mit Kondom, da ich keine Hormone mehr nehmen mag. Das habe ich früher lange genug und gut ging es mir damit nicht.

Ach Mensch.. ich weiss auch nicht.

Beitrag von ennovyb 09.03.11 - 10:10 Uhr

Na, dann bist Du ja doch richtig!
Kinderwunsch bleibt Kinderwunsch, wann man da so richtig loslegt ist ja letztendlich egal! ;-) Aber Du hast ja schon 3 Kids, da bist Du hier so einigen von uns voraus ... wir üben grad seit 7 ÜZ an unserem ersten Nachwuchs!! ;-)

Beitrag von zuckerzicke 09.03.11 - 10:50 Uhr

Dann drück ich mal die daumen das es bald klappt. Mein Großer war eine Überraschung :) Nicht geplant aber absolut gewollt. Unser mittlerer ist ein geplantes Kind und unser Zwerg sollte eigentlich erst in 1-2 Jahren kommen^^ Naja und jetzt ist der kleine grad mal drei Monate und ich überlege ob ich es noch mal wagen soll :)

Beitrag von shorty23 09.03.11 - 09:39 Uhr

Hallo,

also der ES ist ca. 14 Tage VOR dem Beginn der Periode, dh bei dir so zwischen dem 8. und dem 14. 2. würde ich sagen. Wie du an meiner Angabe schon siehst, genauer geht es nicht, wenn du keine Tempi misst oder Ovus benutzt, denn selbst wenn du einen sehr regelmäßigen Zyklus hast, der ES kann mal 11 Tage vor der Mens sein und mal 16 Tage, das merkst du gar nicht, auch wenn dein Zyklus immer 30 Tage ist! Am höchsten ist die Chance wenn man so 1 Tag vor dem ES herzelt, aber da musst du erstmal rausfinden, wann der ist.

LG