Frage zum Sterilisator

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lilli.amy 09.03.11 - 09:26 Uhr

Guten Morgen, Ihr Lieben!!

Nachdem der erste Kaffee getrunken ist, werde ich so langsam wach - heute möchte ich die letzten 'To Do's' auf der Baby-Liste abhaken...

Ich möchte mir für die Fläschchen, Schnullis etc. einen Sterilisator kaufen. Bei der letzten SS hatte ich keinen und habe alles abgekocht. Inzwischen sind wir umgezogen, hier haben wir extrem kalkhaltiges Wasser, da finde ich das besser mit so einem Gerät.

Da ich nicht stillen werde, möchte ich gern Milchpulver und die sterilisierten Fläschchen ins KKH zur Geburt mitnehmen. Sind die Geräte kompatibel für unterschiedliche Fläschchenmarken (falls ich noch mal wechsel, das habe ich bei meiener Tochter auch getan), oder muss der Sterilisator genau zu den Flaschen passen?

Danke für Eure Hilfe!!

Lieben Gruss und einen schönen Tag, Lill

Beitrag von lachris 09.03.11 - 09:54 Uhr

Hi,

ich kann nur sagen, dass die NUK-Weithalsflaschen auch in den Aventsterilisator passen, wenn man das obere "Gitter" entfernt.

VG lachris

Beitrag von lilli.amy 09.03.11 - 10:07 Uhr

Prima, danke für deine Antwort, dann kaufe ich den. Ich schwanke nämlich zwischen NUK und AVENT, wie beim letzten Mal.

Gleich geht es los zu Baby-One. Da habe ich schon mal nachgefragt, die waren aber ziemlich aufgeschmissen und haben irgendetwas herumphantasiert....

Merci und einen schönen (Fast-)Frühlingstag, Lill

Beitrag von lilith0411 09.03.11 - 10:10 Uhr

Ich hab den steri von Chicco und da passen alle flaschen rein bin auch sehr zufrieden mit dem

Beitrag von taima 09.03.11 - 11:57 Uhr

warum möchtest du denn pulver und flaschen mit ins kkh nehmen ? Bekommst du dort doch alles ? Oder willst du etwas bestimmtes und das haben sie dort nicht?

ich hab einen no-name sterilisator und da passt alles rein. Die verkäuferin damals sagte zu mir, dass die meisten so sind, dass alle flaschen passen. Steht aber sonst auf den kartons drauf.

Beitrag von sandi1907 09.03.11 - 12:03 Uhr

Huhu

Im KH wird es doch wohl Milchnahrung und Flaschen geben ....#schock

LG

Beitrag von canadia.und.baby. 09.03.11 - 12:08 Uhr

Aber vielleicht nicht die , die sie verwenden möchte :)

Beitrag von sandi1907 09.03.11 - 14:43 Uhr

och komm.... da nimmt man halt für diese Zeit eine andere und gut isses...
stell dir vor, jeder bringt da sein eigenes Zeug mit...

Beitrag von lilli.amy 09.03.11 - 20:26 Uhr

Hallo Du,

ich habe mir die Klinik neulich mal angeschaut: die haben im Schwesternzimmer tatsächlich so eine Art überdimensionales Apothekerschränkchen mit Namensschildern drauf. Dadrin sind dann Fläschchen, Milchpulver und wenn man sonst noch etwas Bestimmtes möchte (Windeln, Creme, ...), dann kommt das da auch rein. Kannte ich so auch nicht vom ersten Kind.

LG, Lill