Schwangerschaftstest???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tylerjan 09.03.11 - 09:44 Uhr

Hallo,

hatte am 27. Februar meinen Eisprung, meine Zykluslänge ist momantan 42 Tage, laut rechnung müsste ich am Sonntag meine Regel bekommen,
so habe vor lauter hippeligkeit mir gestern ein Schwangerschaftstest gekauft, und gestern abend gemacht und es ist in der Sonne ein hauch tünne line zu sehen was meint ihr?
oder war der test zu früh

lg Sabrina

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 09:52 Uhr

Linie ist Linie - von daher würde ich sagen, er war positiv. Obwohl es bei ES+10 (und dann noch abends) schon sehr früh wäre.

Ich würde morgen früh noch einmal testen, dann hast Du Gewissheit. Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von claudia11011979 09.03.11 - 10:06 Uhr

Hab auch gestern bei ES+10 mit Nachmittagsurin gleich bei zwei verschiedenen 10er-Tests ganz schwache Linien gehabt!!!
Heute morgen hab ich nochmal einen 12er-Test gemacht - auch positiv!!!
Mein NMT laut Urbia ist auch erst am Sonntag (nach eigener Einschätzung aber schon heute).
Ich drück uns beiden die Daumen!!!