schlechtes gewissen....cola getrunken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lunes 09.03.11 - 10:04 Uhr

jetzt gibts sicher einige die mich steinigen aber ich konnte nicht anders und habe gerade ein total schlechtes gewissen...aber meinem kreislauf gehts besser....

hatte heute morgen meinen sohn in die kita gebracht und dachte ich klapp fast zusammen als ich danach noch im einkaufscenter an der kasse stand...also schnell ne cola gekauft und die ist jetzt auch alle. 0,5l

oh man das ist ja soooooo gesund!!!!

hab total das schlechte gewissen aber mir gehts dennoch etwas besser....obs an der cola lag oder hier gerade etwas sitzen und ausruhen ...keine ahnung.

werd ich dennoch versuchen nicht wieder zu machen. denn schmecken tut das suesse zeug jau auch nicht wirklich....

sorry fuers #bla #bla

lg annika 31ssw

Beitrag von kerstin0409 09.03.11 - 10:06 Uhr

Hallo Annika!

Also ich find das jetzt überhaupt nicht schlimm... ist ja auch erlaubt, nur halt in maßen.

Du trinkst ja nicht jeden tag 0,5l Cola...

Aber ab und zu sind Kaffee und eben Cola schon erlaubt.
Mach dir keinen Kopf.

Da find ich persönlich rohes Fleisch oder Fisch zu essen schlimmer.

LG Kerstin
17.ssw #verliebt

Beitrag von lunes 09.03.11 - 10:09 Uhr

ne taeglich trinke ich das nicht!!!

seit gut 20 wo war das malwieder die ertse cola....kaffee trinke ich gar nicht. also gleicht sich das aus???
trotzdem ... naja werds dennoch vermeiden.

Beitrag von janimausi 09.03.11 - 10:07 Uhr

Oh mein Gott, du hast COLA getrunken...

Also da gibts wesentlich schlimmeres...
Einige trinken immer noch mehrere Tassen Kaffee am TAg, ich konnte in meiner Schwangerschaft sogar zu dem ein oder anderem Energydrink nicht nein sagen.

Mein Kind ist gesund und munter und nicht hyperaktiv...

LG

Beitrag von heike011279 09.03.11 - 10:07 Uhr

Hallo Annika,

nun mach Dir mal nicht so nen Kopf. Ich habe während meiner Schwangerschaften ganz normal gelebt, also auch Cola getrunken, wenn mir danach war.
Man sollte es auch nicht übertreiben mit der Vorsicht. #augen
Ich denke, das Wichtigste ist, dass Du auf Genussmittel wie Alkohol und Zigaretten verzichtest. :-)

Alles Gute
Heike

Beitrag von aiko.baumi 09.03.11 - 10:08 Uhr

Hallo :-)

Also ich steinige dich sicher nicht!! Vielleicht werde ich dann nun auch gesteinigt.. aber ich trinke die ganze SS schon immer wieder Cola/Spezi. Ich trinke zwar nicht so viel wie vorher.. aber ganz abgeschafft hab ich es nicht.. und ich hab da ehrlich gesagt auch kein schlechtes Gewissen.. und bis jetzt hat es dem Kleinen so wie es aussieht auch nicht geschadet :-)

Ich denke, solange man es nicht übertreibt, ist doch alles ok?! Genauso wie mit dem Kaffee und dem Essen.. und die Schokolade :-)

Lg, Maria + Tobias #klee 38+0

Beitrag von numa49 09.03.11 - 10:08 Uhr

Du bist ja süß! #winke

Das ist doch nix schlimmes, das bißchen Cola. Ich trinke 2 bis 3 Tassen Kaffee am Tag und das liegt im Rahmen, außerdem hilfts gegen SS Beschwerden. Und in Cola ist sogar noch weniger Koffein.

Also, geniesse solche Gelüste und mach Dir keinen Kopp! :-D

LG numa49

Beitrag von finne87 09.03.11 - 10:08 Uhr

Huhu,

Wenn du nicht jeden Tag nen halben Liter Cola trinkst ist das doch garkein Problem. Ich war vor der Schwangerschaft ein genüsslicher Cola-Trinker und gönne mir auch jetzt ab und zu ein Glas.
Mein FA sagt das sei kein Problem...

Also mach dir keine Sorgen, da gibts viel ungesündere Sachen!

LG Finne

Beitrag von irish.cream 09.03.11 - 10:09 Uhr

schmeiß das schlechte Gewissen aus dem Fenster!

Ich trinke jeden Tag Cola in der SS (wegen SS-Übelkeit!), hab die sogar mit ins KH genommen und auf Tipp von der Hebi sogar im Klinikkoffer 2 Flaschen Cola!

Also - immer mit der Ruhe - du trinkst ja keine 2-3 Liter am Tag :-p

Grüße
Tanja mit Brian (3) & Amy (36.ssw)

Beitrag von lunes 09.03.11 - 10:12 Uhr

echt auf tipp deiner hebi mit in die kh tasche....man da mach ich mir nen kopf ...

liegt wohl daran das in meinem umfeld total drauf geachtet wird....

was machst du
was ist du

OH MEIN GOTT!!!!! kommt dann als antwort

glaub das steckt an.....


Beitrag von minuuh 09.03.11 - 10:11 Uhr

Hi,

Du hast eine Cola getrunken und nicht eine Flasche Wodka oder Sagrotan!!! Steht zwar nicht an der Basis der Nahrungspyramide :-) aber auch nicht auf der Liste der Giftstoffe....
Das Koffein wird höchstens Deinen Bauchbewohner etwas aufwühlen aber Du musst deswegen kein schlechtes Gewissen haben!

Es kann schon gut sein, dass es Dir von der Cola etwas besser geht, schließlich ist da viel Zucker drin - das erhöht den Blutzuckerspiegel und die Kohlensäure wirkt erfrischend.

Mach Dir mal keinen Kopf!
Und lass es Dir auch mal schmecken, wenn Du ein Bedürfnis hast - ich brauche täglich eine Latte Machiato, da ich sonst nicht über die Mittagspause komme!

LG
Minuuh, auch 31. SSW

Beitrag von bjerla 09.03.11 - 10:11 Uhr

Hää? Trinkt doch ruhig mal ne Cola, wenns dir gut tut. Ich finde das nicht schlimm und mache das auch.

LG B. mit Nr.2 in der 10.ssw

Beitrag von gingerbun 09.03.11 - 10:13 Uhr

Mensch Annika, Du bist doch "nur" schwanger. Ich hab auch immermal ne Cola getrunken da es mir danach besser ging. Warum denn nicht?
Britta

Beitrag von brompel 09.03.11 - 10:13 Uhr

Hehe du bist ja niedlich! :-p Also ich habe während meiner Schwangerschaft auch hin und wieder Cola getrunken, weil ich soooo Lust drauf hatte. Mein Kleiner ist überhaupt nicht hyperaktiv oder anstrengend, ein ganz ruhiges gelassenes Kind, hat also keinen Schaden hinterlassen! Und ich denke es ist viel besser seinen Gelüsten nachzugeben statt Tage damit zu verbringen sich danach zu sehen #augen ! Ein Glas Cola am Tag schadet doch nicht und wenn der Kreislauf runter ist, dann ist es sogar die optimale Lösung! Also genieße deine Cola und lass dir keine schlechtes Gewissen einreden, von niemandem!
#winke

Beitrag von lunes 09.03.11 - 10:21 Uhr

#schwitz #winke

man da dachte ich jetzt da steingt mich jeder....aber ganau das gegenteil..

#liebdreuck an alle

in meinem umfeld hoert sich das anders an. vor allem mein mann achtet daruaf...der wuerde mir die hoelle heiss machen...denkst du denn gar nicht an dein baby wuerde er sagen.

so jetzt ist auch der letzt schluck, dank euerer zustimmung mit genuss getrunken :-p

dennoch werde ich bevor mein mann von der arbeit kommt die flaswche vernichten....

lg

Beitrag von tina051987 09.03.11 - 10:31 Uhr

also ich trinke jeden Tag mein glas Cola, weil ich dann merke mein Kreislauf geht es dann besser aber auf Kaffee verzichte ich eigentlich schon. Hab seit dem ich schwanger bin ne kleine Tasse Milchekaffee getrunken.Hätte nie gedacht das ich das durchhalte, wo ich so gern kaffee immer getrunken habe....

Also mache dir keine Kopf, n glas cola ist sogar mal gut fürn kreislauf!


LG Tina+Würmchen 9+5

Beitrag von julie1108 09.03.11 - 11:09 Uhr

Hi,

also da brauchst du doch kein schlechtes Gewissen haben. Ich trinke auch öfters in der Woche mal ein Glas Cola. Auch sogar öfters mal zwei Gläser. Ich brauche das manchmal einfach, da es meinem Kreislauf dann besser geht. Auf Kaffee verzichte ich ganz, da ich ihn schon vor meiner Schwangerschaft schlecht vertragen habe, aber dafür mache ich mir öfters mal einen Cappuccino aus der Dolce Gusto #mampf. Wenn es dir gut geht, geht es auch deinem Kind gut.

LG

Beitrag von cludevb 09.03.11 - 13:51 Uhr

Hey!
Du bist schwanger und nicht zuckerkrank ;-)

Ich "musste" wegen niedrigem Blutdruck in der 2. SS bis zu 2 Kaffee am Tag trinken um auf dem Damm zu bleiben... und sogar 2-3 Kaffee am Tag sind "erlaubt".

Du hast ja kein rohes Mett gefuttert, Drogen genommen oder geraucht... nur a bissle koffeinhaltiges Zuckerzeug zu dir genommen :-P

Ganz locker.

LG Clude mit Kidz (4 und knapp 2)