bin heute iui+12....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von usitec 09.03.11 - 10:21 Uhr

hallo ihr lieben,

bin heute iui+12 und habe sowas von null anzeichen #zitter
kein mensziehen, keine schmerzenden brüste...einfach gar nichts.
was meint ihr ist das ein gutes oder eher schlechtes anzeichen ???
wie war das denn bei euch so ? samstag soll ich testen ;-)

freu mich über antworten

lg

Beitrag von islandelfe80 09.03.11 - 10:42 Uhr

Hallöchen,

ich bin heut IUI +13. Es war meine dritte IUI. Bei den letzten beiden hatte ich auch null Anzeichen, klar, mal ein Ziepen um UL, aber sonst nichts. Waren dann auch beide negativ. Hatte noch nicht mal Brust Aua, wie sonst in den Zyklen davor immer.

Hmm, diesmal ist es anders. Kein UL-Ziehen, aber Brustschmerzen, seitlich und auch die BW to´tal empfindlich....diese IUI wurde auch von dem Prof gemacht, den wir eigentlich immer gern gehabt hätten...vielleicht ist es ja ein gutes Omen.

Morgen muss ich zum BT #zitter !!!!!

Und ich halte durch und teste nicht vorher!!!! Zum Glück hab ich gelich Spätdienst, da komme ich nicht auf dumme Gedanken :-)

Drück Dir die Daumen #pro, manchmal ist es ja auch ein gutes Zeichen, wenn man keine Anzeichen hat!

LG islandelfe

Beitrag von usitec 09.03.11 - 10:49 Uhr

ich drück dir ganz fest die daumen für morgen #klee

Beitrag von islandelfe80 09.03.11 - 11:11 Uhr

Danke, das ist lieb!!! #herzlich

Beitrag von olga31 09.03.11 - 11:25 Uhr

hallo,

hatte am 24.02. meine erst iui. bisher auch keine besonderen anzeichen, das ich meine regel bekomme (sonst hab ich bis zu einer woche vorher schon unterleibsziehen).
nichtmal meine heißhungerphase ist eingetroffen. mein mann vermisst auch schon meine pms-phase.....dummerweise hab ich nicht gefragt, wann ich testen soll. die ärztin meinte nur, wenn ich meine tage bekomme, dann sollte ich mich wieder melden . hmm, ich glaub ich teste morgen mal.
drücke uns allen ganz dolle die daumen......

Beitrag von usitec 09.03.11 - 11:34 Uhr

morgen bist du dann iui+14 da kannst du auf alle fälle testen :-)
ganz ganz ganz viel glück #klee#klee#klee

Beitrag von schnuffeltuch 09.03.11 - 12:08 Uhr

Hallo Mädels...

bin heute auch IUI +12 und Ovitrelle + 13/14 #rofl

Hab gestern Mittag mit 'nem 10er eine zarte, aber eindeutige 2. Linie
gehabt. Heute Nacht mit 'nem 25er getestet...sogar da war ein Hauch
von Linie.

Mein Kiwu-Doc gestern hat mich aber erstmal wieder geerdet und
meinte, dass könnte noch vom Ovitrelle sein...aber irgendwie glaub ich
das nicht, weil sich das ja innerhalb von 10 Tagen abbaut.

Also heute zu meinem normalen FA....Blut abgenommen...und er
meinte auch, ich soll schon mal den Sekt kalt stellen. #huepf

Morgen Vormittag krieg ich das Ergebnis. :-)

Ich drück euch allen gaaaanz doll die Daumen!!! #pro #klee #pro #klee

Grüssle Claudia

Beitrag von usitec 09.03.11 - 15:24 Uhr

dann drück ich dir auch ganz fest die daumen #klee#klee

Beitrag von susi-su 09.03.11 - 15:37 Uhr

juhuuu,
wenn abends nach der zeit ein 25er anzeigt dann glaub es sogar ich...das ist nicht mehr vom ovitrelle!!

Oh wie schöööööön...

Beitrag von susi-su 09.03.11 - 15:32 Uhr

an alle iui-ler,

ich bin heute IUI+5, es ist unsere vierte.....ich hatte bei allen drei unterschiedliche Anzeichen, beim ersten Mal unterleibsziehen ab IUI und schmerzende Brüste, beim zweiten Mal gar nichts, und beim dritten Mal hatte ich ein einfach ungutes gefühl. Allerdings allen Zyklen gemeinsam war, dass ich eher nach einer Woche "feucht" war, deswegen deute ich das als schlechtes Zeichen.Oder ist das das Utrogest?..Wie ist das bei euch?

Mensch, seid ihr geduldig, bei IUI +13 würde ich testen...#schein
Ich muss zwar noch eine Weile zittern,drücke euch aber schon mal alle Daumen ganz ganz fest!!!#huepf

Beitrag von schnegge-79 09.03.11 - 19:48 Uhr

Hallo,

bin heute IUI + 13 und ZT 25. Habe mich noch nicht getraut zu testen. BT ist am Montag. Ich habe mir vorgenommen bis dahin durchzuhalten, da ich bisher bei jeder IUI meine Mens eh schon früher bekommen habe (ist dieses Mal unser 4. Versuch). Spüre auch gar nichts. Vorgestern Abend hatte ich mal leichte Rückenschmerzen und mir ist immer mal wieder leicht schwindelig, aber ich hab mir fest vorgenommen mir darauf nichts einzubilden. Wenn es nicht geklappt hat, werde ich vor Montag eh meine Mens bekommen, da bin ich mir sicher.

Wünsche euch allen gaaaaaaaaaaanz viel Glück.#klee

Beitrag von drallerhase 09.03.11 - 20:43 Uhr

ich bin heute iui+14 und hab nen sst gemacht, der war negativ:-(
am freitag muss ich zum bt aber glaube da wird sich nichts mehr ändern ,was meint ihr??
lg gabi

Beitrag von susi-su 09.03.11 - 21:11 Uhr

hmmmmm....ich denke leider, dass iui+14 ein Test anzeigen sollte..
ich für mich, erwarte immer, dass der Test ab IUI+10 immer stärker wird (ovitrelle sieht man bei mir immer noch ein kleines bissel).
Wenn er schwächer bis negativ wird, dann hab ich mir auch schon mal den Bluttest erspart #gruebel
Ich drück dich mal ganz fest! Nicht aufgeben!!

Beitrag von susi-su 09.03.11 - 21:13 Uhr

Hallo schnegge,
dann drück ich dir die daumen...mensch, schon irre wieviele IUI ler hier rumschwirren....
Wir machen jetzt erstmal Urlaub...und wenn ich wiederkomme, dann möchte ich hier schöne Nachrichten sehen:-)

Beitrag von drallerhase 11.03.11 - 12:06 Uhr

so heute war bt......:-(
wie ichs schon gewusst habe , auch der war negativ....
naja nun auf ein neues,auf die mens warten und dann clomi einnehmen.
und dann auf ein neues kleines wunder warten
lg gabi