wann kleid kaufen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mariele87 09.03.11 - 10:23 Uhr

hey ihr lieben, ich werd am 02.12. heiraten und am 12.08. ist der et für meinen wurm...jetzt weiß ich nicht, wann ich das hochzeitskleid kaufen soll, weil ich jetzt schon einen riesigen bauch habe, aber es doch nach der entbindung ein bisschen knapp wäre,oder? ich hab ja dann noch nicht gleich meine alte figur wieder....

habt ihr vielleicht ähnliche erfahrungen gemacht?

liebe grüße marie und wurmi

Beitrag von zuckerpups 09.03.11 - 10:26 Uhr

Ich hatte 3-4 Monate nach der Entbindung 2kg weniger als vor der Schwangerschaft.

Und August - Dezember sollte doch locker reichen, um ein Kleid zu kaufen? (Hab noch keins besorgen müssen... ledig...)

Beitrag von mariele87 09.03.11 - 10:28 Uhr

ich wollte das kleid schneidern lassen und all meine freundinnen sagen mir, dass das dann viel zu knapp wird...#schwitz

Beitrag von zuckerpups 09.03.11 - 10:37 Uhr

Tja, das ist doch wohl Abstimmungssache mit dem Schneider. Wenn Du Dich auf einen Typ Kleid samt Stoff festgelegt hast, dann geht es irgendwann ja nur noch um minimale Änderungen, damit es sitzt, oder?
Da würde ich eher den Schneider als die Freundinnen fragen.

Beitrag von knackundback 09.03.11 - 10:28 Uhr

Ich würde nach der Entbindung kaufen.
Im Dezember ist ja auch nicht so "Hochzeitssaison" wie z.B. im Mai.

Du weisst ja leider jetzt noch nicht genau welche Grösse Du zu dem Zeitpunkt haben wirst.
Bei meinem Kleid war es z.B. so das es noch etwas enger gemacht werden konnte (hatte kurz vor der Hochzeit so abgenommen). Aber eben auch nur begrenzt. Wäre es mehr geworden hätte man eine andere Grösse nehmen müssen.

LG

Miri

Beitrag von blapps 09.03.11 - 10:31 Uhr

Du musst 3-5Monate Lieferzeit einplanen.....

Brautkleider werden eh immer zu groß bestellt, da man die gut kleiner machen kann....nur andersrum haut es nicht hin...

Geh doch einfach mal ins Brautgeschäft und lass dich beraten....die kennen so etwas ja....

Liebe Grüße
Blapps

Beitrag von sterretjie 09.03.11 - 10:36 Uhr

Doch doch.. andersrum geht es auch. Bei mir haben die hinten etwas Stoff eingenäht die dann geschnurt wurde. Sah sehr gut aus :-)

Beitrag von lunes 09.03.11 - 10:31 Uhr

also ich wuerde sagen

WARTE mit dem kauf.

du heiratest ja erst 4 monate nach der geburt...da kann sich dein koerper veraendern und du weisst nicht wie....

was du aber doch machen kannst...schau dir verschiedene kleider an...probier sie an und wenn du DAS KLEID gefunden hast dann bespreche es mit der verkauferin, dass du es mitte/ende november noch einmal in der dann diener groesse anprobieren meochtest.....dann passt es 100 pro.

lg

Beitrag von blapps 09.03.11 - 10:38 Uhr

Das Problem ist meist, das die
jedes Kleid nur in einer höchstens 2 Größen dahaben und man keine Kleider nur zur Ansicht bestellen kann...ich hab die Brautkleidsuche gerade mit ner Freundin durchgemacht und hätt am Anfang auch nicht gedacht, dass das so anstrengend ist.....

Beitrag von lucas2009 09.03.11 - 10:33 Uhr

Ich hatte zwei Wochen nach der Entbindung 18 Kg weniger...
Würde es eher kurzfristig kaufen, oder mich im Geschäft beraten lassen, inwieweit die das dann ändern können

Beitrag von himbeerstein 09.03.11 - 10:35 Uhr

#schock
wow....

Beitrag von lucas2009 09.03.11 - 10:39 Uhr

ja ich war aber auch fett#rofl
Hatte ziemlich viel Wasser, deswegen

Beitrag von corry275 09.03.11 - 10:40 Uhr

Hi,

hab im letzten Dezember geheiratet und gerade so noch in den Rock gepasst, den ich sechs Wochen vorher gekauft habe.

Würde aber auch wieder Ende Oktober/Anfang November kaufen. Reicht zum einen völlig aus und zum anderen hast du Zeit um noch an deiner Figur zu arbeiten.

LG

Beitrag von mariele87 09.03.11 - 10:41 Uhr

danke für eure tipps, ich denk, ich werd mich einfach mal in nem brautmodengeschäft beraten lassen:)

Beitrag von krisziska 09.03.11 - 10:43 Uhr

Hi Marie,

wenn Du nicht gerade eine Übergröße brauchst,
dann langt die Zeit nach dem ET auf jedenfall,
gerade bei Standard-Größen.

Aber bei meiner ersten Hochzeit hatte ich mein Kleid auch erst Ende Jan bestellt, im Feb zum ersten Mal an und die letzten Änderungen wurden sowieso erst gut 3 Wochen vor der Hochzeit gemacht (Termin war Ende Mai). OK - ein bischen mehr Zeit war's schon, aber ich hatte damals auch Gr. 50.

Und noch was - Dezember ist nicht der klassische Hochzeitsmonat,
so dass Dein Brautladen dann auch bestimmt genug Zeit für Dich haben wird :-)

LG

Beitrag von kikra02 09.03.11 - 10:48 Uhr

Hallo!

Also ich habe damals im März entbunden und Ende April ein Kleid gekauft wie es da gepasst hat. Wir haben Ende Sept. geheiratet und 4 Wochen vorher wurde es dann so abgeändert wie ich es brauchte.
Ich würde an Deiner Stelle erst nach Entbindung kaufen. Wenn Du im Okt. / Nov. erst das Kleid kaufst hast Du schon super Chancen auf reduzierte Kleider, weil Anfang Nov. schon immer die neue Kollektion fürs kommende Jahr rauskommt! Oder halt dann eben schon die neue Kollektion zur Auswahl.
Wenn Du stillst würde ich Dir ein 2teiliges Kleid empfehlen. Ich hatte Korsage und Rock. Das sieht man aber gar nicht, dass es 2teilig ist.
Die Korsage hat ganz normal ausgesehen, war aber seitlich mit Reißverschluß zu öffnen, so dass ich sie ohne Probleme selbst an- u. ausziehen konnte zum Stillen zwischendurch.

Lg

Beitrag von meandco 09.03.11 - 11:04 Uhr

also ich würde gegen den et hin mal ein kleid aussuchen und in der alten größe und 1 größe größer zurücklegen lassen wenn das geht. dann nen guten monat nach der geburt bis 2 monate nach der geburt entscheiden welches besser passt. mein bauch war nach 3 wochen fast weg - brav rückbildungsgymnastik machen!

das mit der änderung würd ich erst ende oktober in auftrag geben ... dann haben die noch ein monat zeit. aber die können dich da sicher am besten beraten wie ihr das dann mit dem genauen ablauf macht #pro

lg
me