Was machen mit Spaghetti vom Vortag?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von prisma1234 09.03.11 - 10:27 Uhr

Hallo,

ich habe von gestern noch ganz viele Spaghetti übrig aber keine Sauce. Was könnte ich daraus noch machen? Habe auch noch Zucchini, Champignons und was man sonst noch so hat.

Danke und LG

Beitrag von holly38 09.03.11 - 10:45 Uhr

hau die sachen in die pfanne, mit lecker olivenöl, groben pfeffer und das gemüse schön knackig lassen... ich verwerte so immer meine rest spaghetti und habe ich kein gemüse dann schlicht mit speck in die pfanne... auch lecker und meine kurze kann nicht genug davon bekommen ;-)

lg holly

Beitrag von miss-lacrima 09.03.11 - 10:45 Uhr

Hey,

ich würds zusammen mit dem Gemüse in die Pfanne schmeissen und dann noch Ei dazu geben.

Lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von oldtimer181083 09.03.11 - 11:04 Uhr

Hallo,

die Spaghetti in eine Schüssel Olivenöl und ausreichend Knobi dran Gewürze und zack hat man nen Spaghettisalat ;-)




Lg

Beitrag von jungemammi85 09.03.11 - 12:38 Uhr

Hallo,

oder auch grob kleinschneiden und dann in die Brühe rein. Als Nudelsuppe. Da kannst auch Gemüse rein tun.

Lg

Beitrag von diniii 10.03.11 - 13:01 Uhr

hi,

ein auflauf wäre auch noch ne möglichkeit #mampf

lg