schnelle Gewichtszunahme? Grund zur Sorge?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butter-blume 09.03.11 - 10:40 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 24.ssw und mache mir langsam Sorgen um mein Gewicht.

Ich habe bis zur 19.ssw 2kg zugenommen, was ich normal finde. Seitdem - also in den letzten 5 wochen sind noch einmal 5kg dazugekommen!!! #schock

Klar wächst mein Bauch gerade auch stärker, aber ich merke auch, dass vor allem mein Beine dicker werden... #zitter

Normalerweise musste ich nie auf mein Gewicht achten, ich war gesegnet mit gutem Apetit und schlanker Figur (62kg bei 1.73m). Daher finde ich diese Entwicklung noch seltsamer. Ich muss allerdings zugeben, dass ich wirklich großen Hunger habe. Aber Hungern soll man doch auch nicht in der SS?!?!

Bin ratlos!:-( Kriege bestimmt nächste Woche Schimpfe vom Arzt...

Lg von der dicken Butter-blume

Beitrag von lucas2009 09.03.11 - 10:45 Uhr

Naja hört sich ja fast normal an. Bin kanpp 8.SSW und habe schon zwei Kilo zugenommen... Mich ärgert das, weil ich auch nicht dick bin im Normallfall. Aber bei meiner ersten SS war das auch schon so....

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 10:46 Uhr

Ich habe einmal in vier Wochen 4 kg zugenommen... ich war schockiert, aber wirklich geschimpft hat meine FÄ nicht.

Anfangs habe ich mir totale Gedanken über meine Gewichtszunahme gemacht. Bin jetzt in der 24. Woche und habe schon 8 kg mehr drauf. Also echt eine Menge! #zitter

Glücklich bin ich deswegen nicht, aber mittlerweile sehe ich es gelassener. Ich esse in meinen Augen normal, bewege mich, trinke genug. Mehr kann ich nicht tun - ich muss da jetzt durch.

Meinem Baby geht es gut, meine Werte sind auch alle super. Ich werde mir erst nach der Geburt wieder Gedanken um mein Gewicht machen.

LG wartemama

Beitrag von nn-oc 09.03.11 - 10:46 Uhr

Wenn du merkst, dass deine Beine dicker werden kann es gut sein, dass es Wassereinlagerungen sind. An sich sind um die 7 Kilo bis zur 24 SSW nicht so schlimm, v.a. weil du davor recht schlank warst.

Beitrag von aldina 09.03.11 - 10:47 Uhr

#kratz#kratz#kratz Wo ist das Problem?Ich habe jetzt 10 kilo mehr auf den Rippen und meine Doc schimpft nicht.Du bist doch immer noch im guten Wohlfühlbereich.Bei 1.73 und jetzt 69 kilo?Deine Sorgen möchte ich haben .:-p

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 10:58 Uhr

Ich bin froh, daß ich nicht die einzige bin, die schon etwas mehr an Gewicht zugelegt hat. Ich hatte das Gefühl, ich wäre hier Spitzenreiter, was die Zunahme angeht.

LG wartemama

Beitrag von butter-blume 09.03.11 - 11:06 Uhr

Bitte nicht böse sein...

ich finde 5kg in 5 Wochen nur wirklich ziemlich schnell! Deshalb mach ich mir Sorgen...

Beitrag von tinchenbienchen77.7 09.03.11 - 10:53 Uhr

Bin 23 SSW und habe bis jetzt ca. 3,5 Kilo zugenommen, aber mein Doc passt auch sehr auf mich auf und hat vor 5 Wochen schon gesagt, dass ich zuviel zugenommen habe. Naja ich versuche es gelassen zu sehen und mich nicht unter Druck setzen zu lassen. Bin schon mit 12 kg Übergewicht in die Schwangerschaft gegangen und möchte natürlich gesund bleiben. Aber in den letzten Tagen merke ich auch, dass ich mehr Hunger habe und vor allem Appetit. Ich finde das wichtigste ist, das man gesund ist und sich wohl fühlt. Abnehmen kann man doch anschließend.

LG Tina

Beitrag von meandco 09.03.11 - 10:57 Uhr

alles normal ;-)

hast du wasser? wenn du ganz unsicher bist und klarheit haben willst kannst du in den nächsten 4 wochen noch problemlos einen ogtt machen lassen. dann weißt du bescheid ob du eventuell unter diabetes leidest.

ansonsten: mahlzeit, das wird nicht besser bis zum ende ;-) und zwischen 10 und 15 kg sind ganz normal in der ss, da schimpft keiner #pro

lg
me

Beitrag von butter-blume 09.03.11 - 11:04 Uhr

Ich finde es halt ein wenig seltsam, dass vor allem meine Beine so schnell dicker werden... könnte schon Wasser sein. Der Diabetes-Test ist bei mir für die 26.ssw geplant.

Sind Wassereinlagerungen ein Zeichen für Diabetes???

Beitrag von meandco 09.03.11 - 11:13 Uhr

nicht unbedingt - größere wassereinlagerung haben wir fast alle in der ss ... ist eher ein mitbote von gestose (wo du dann auch eiweiß im urin hast und so ...)

kannst du sockenabdrücke an den knöcheln erkennen nachdem du sie ausgezogen hast? drück mal mit dem finger in den oberschenkel und schau mal wie lange der abdruck sichtbar bleibt.

falls du schon mehr wasser hast, dann solltest du dich mal auf jeden fall salz und eiweißreich ernähren. denn nur so bekommst du das wasser vom gewebe wieder ins blut, so dass die nieren ihrer arbeit nachkommen. das heißt dann aber auch nicht automatisch, dass du kein wasser mehr haben wirst.
positiv dabei ist aber: das ist gewicht, dass am tag nach der geburt weg ist #pro

lg
me

Beitrag von butter-blume 09.03.11 - 11:16 Uhr

Danke #herzlich

Beitrag von staubfinger 09.03.11 - 11:39 Uhr

Ich sehe das etwas anders. Ich habe in den letzten 4 Wochen 2 kg zugenommen und war heute bei der VU und da wnd ich wurde Eiweiss im Urin bemerkt und ich habe Bluthochdruck.

Alles weist auf Gestrose hin und ich dachte alles sei ok weil 2 kg zwar mehr als sonst sind aber ich bin auch mit Zwilingen schwanger. Im gesamten habeich jetzt 7,5 kg zugenommen und bin in der 23 SSW.

Also ruf mal bei deinem Arzt an, den der Urin ist schnell untersucht #winke

Lieben Gruß
staubfinger

Beitrag von sidonia81 22.04.11 - 21:55 Uhr

salüü butterblume

bin im netz surfen gegangen und auf deinen bericht gestossen.... war am letzten dienstag beim FA und habe nun in der 23. ssw 7 kilo zugelegt.. ich stand zu hause nie auf die waage und war ziemliche .... #schock schockiert... und FA meinte auch, das sei ziemlich viel wenn man davon ausgehe dass man die ganze ss über 10-12 kg zulegt ... und er meinte, dass wir ja keinen mocken wollen... #zitter und überhaupt tat er ziemlich äffig #bla tja, komme morgen in die 24. ssw und stand gerade auf der waage... #schrei jetzt sind es bereits 8 kg... omg... ich hab nun ein total schlechtes gewissen wenn ich was esse weil ich ständig hunger habe... muss dazu sagen, dass ich auch eher schlank und zierlich bin (startgewicht: 47 kg bei 1.65) und fühle mich auch nicht dick oder so... keine ahnung wo sich diese 8 kg versteckt haben #kratz bin nun aber froh stehe ich nicht alleine da... bin angespannt gespannt wo das dann in der 40. woche endet...

ich hoffe bei dir ist sonst auch alles OK und du fühlst dich wohl... ich versuche nun, mir keinen grossen kopf mehr zu machen und froh zu sein, dass es krümel gut geht! jawohl! abnehmen kann man nachher wieder... #schwitz