So, jetzt weiß ich gar nix mehr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabses 09.03.11 - 10:55 Uhr

Habe einen Schwangerschaftstest einen Tag nach ausbleiben der Regel gemacht. Es war ein Clearblue plus. Nach 2-3 Minuten hat man so einen leichten Schatten im Hintergrund gesehen. Nach ca. 30 Minuten war da ein halber deutlicher Strich. Hab mir jetzt gedacht, war vielleicht einfach noch zu früh. Und jetzt les ich was von Verdunstungslinie. Kann mir jemand was dazu sagen? Werd morgen früh nochmal testen. Ist aber noch so lang bis dahin!

Lg

Beitrag von katrin26 09.03.11 - 10:57 Uhr

ich hoffe sehr für dich das er positiv zu deuten ist, aber mir ist der immer positiv.. ich hab immer nen strich drauf.. ich halte von den gar nichts..

hoffe bei dir ist das anders.. viel glück

Beitrag von sabses 09.03.11 - 11:08 Uhr

Wurde bei dir der Schatten nach einiger Zeit auch zu einem feinen jedoch deutlichen Strich? Oder blieb es ein Schatten?

Beitrag von sweetheart12109 09.03.11 - 10:58 Uhr

also ich habe bei einem sst noch nie verdunstungslinie gehabt, egal ob clearblue, pregnafix oder testamed oder die sst-streifen von babytest.
entweder sie waren blütenweiss( und blieben es auch) oder es war ein hauch zu sehen...der dann auch gestimmt hat!
Ich glaube nicht an VL bei sst.
Ich denke du bist ss!!

Alles liebe

Beitrag von zweiunddreissig-32 09.03.11 - 10:58 Uhr

CB Plus hatte bei mir auch ne Verdunstungslinie, ziemlich gut sichtbar. Deswegen trau ich dem nicht.
Wogegen ein CB Digi sehr aussagekräftig ist, insbesondere nach Ausbleben der Mens. Nur eine Regel: beim negativen Ergebniss bitte nicht auseinanderbauen! Sonst bist du noch mehr irritiert.

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 11:00 Uhr

Bei NMT+1 sollte der CB plus (ist doch ein 10er, wenn ich richtig liege?) eigentlich deutlich anzeigen.

Wenn der Test heute so "schwammig" war, würde ich nicht gleich morgen früh wieder testen und mindestens einen Tag länger warten. Ist einfach etwas sicherer. #klee

LG wartemama

Beitrag von zweiunddreissig-32 09.03.11 - 11:03 Uhr

Ne, alle Cb's sind 25-er#winke.

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 11:11 Uhr

Ah, und wieder was dazugelernt. Ich dachte, der mit dem "+" wäre ein 10er.

:-)

Beitrag von sony08 09.03.11 - 11:12 Uhr

auf dem Cb steht aber 4 tage vor fälligkeit der periode...!!!

Beitrag von zweiunddreissig-32 09.03.11 - 11:16 Uhr

Es ist trotzdem möglich, mit dem zu testen, obwohl er 25-er ist. Es geht drauf an, wann die Einnistung war und wie schnell das HCG steigt. Natürlich hast du 4 Tage vor Periode keine 99 % Sicherheit, steht ja in der Packungsbeilage.