was essen und trinken nach dem übergeben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von hunnyb. 09.03.11 - 11:02 Uhr

was kann ich danach essen und trinken, damit es nicht gleich wieder von forn los geht.

ich bin grad echt am verzweifeln. nix bleibt mehr drin, ich trau mich schon kaum noch zu essen.
mir ist den ganzen tag schlecht und ich muss dauernd brechen. der kreislauf spielt total verrückt. versuch mich schon immer mit extrem mit wasser verünnter fruchtsaftschorle und salzstangen über wasser zu halten. zum doc will ich nicht. hab ja eh nächsten dienstag termin.

was habt ihr nachm brechen gegessen und getrunken, was euch geholfen hat?

lg hunnyb. +#ei (ab morgen 8.ssw)

Beitrag von shiningstar 09.03.11 - 11:06 Uhr

Tee, Zwieback, Bananen, Wasser ohne Kohlensäure...


Beitrag von chantal69 09.03.11 - 11:40 Uhr

Also bei mir hat dann immer Reis geholfen. Am liebsten die "2-Minuten-Mikrowellen-Reismischung" von Uncle Ben's.

Alles Gute weiterhin in der SS
Chantal