Vom FÄ zurück 38+5ssw Märzis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny21313 09.03.11 - 11:41 Uhr

Guten Morgen hatte heute nach einer Woche wieder einen Termin,

Blutdruck,Urin alles super,und Gewicht ist bei 73 geblieben

CTG auch ok war sich kräftig am bewegen...aber keine Wehen

naja dann hat sie unten nochmal abgetastet,immer noch alles weich gbmh verkürzt 1cm war aber auch schon vor einer Woche so,Mumu so 4cm auf sie konnte das köpfchen der kleinen kraulen.

und nachdem sie letztesmal schon gedehnt hat wo der SP dann abging hat sie diesesmal auch ne Eipollösung gemacht,und habe es nichtmal gespührt,tat garnicht weh:-)

hoffemal das mein kleines jetzt kommen wird...

so dann hat sie geschallt,Kind wird gut versorgt,wiegt so 3200g ist 50cm groß FL 7,1 und KU 32

vor19 Tagen wog es auch fast 3000g FL 6,6 KU 32

also viel ist nicht passiert,wird wohl doch zierlich#verliebt

Wie waren eure Werte in der 38/39ssw?

Was bedeutet SGA???hat sie im MUPA notiert und eingekreist???

Die andere Werte wie BPD ATD APD/AU sind gleich geblieben also genau so wie vor 19 Tagen bei 36+0
ist das normal,wie war das bei euch#kratz

Sie sagte das alles okay ist und normal?!

Dann kam die nachricht das meine kleine nun fest im Becken ist was sie vor ne woche noch nicht war:-D also kann nach einen BS ruhig rummhüpfen:-p
aber wenn ich Wehen kriege auch wenn ohne Pause oder unregelmäßig sollte ich ins KH,sie sagte das sie mir dann was geben sollen damit die Wehen richtig kommen &das kleine kommt!

Wie geht es euch so,gibts was neues???

Beitrag von gsd77 09.03.11 - 12:43 Uhr

Hallo,
hört sich ja alles ganz toll an, denke sie wird sich bald auf den Weg machen die Maus!!!

Und so zierlich finde ich sie jetzt nicht! Meine erste Tochter kam mit 3kg und 48cm zur Welt und meine 2. Tochter mit 3,5kg und 48cm :-)

Die Daten von der SS weiss ich leider nur noch von meinem Sohn! In der 36.SSW war er 3000 Gramm schwer, in der 39.SSW ca 3500 Gramm und in der 40.SSW wurde er auf 3600 Gramm geschätzt! Er kam 9 Tage nach ET mit fast 4kg und 54cm zur Welt! Also bissi verschätzt haben sie sich schon :-)

Alles Liebe!

Beitrag von aiko.baumi 09.03.11 - 16:21 Uhr

Hallo!!

War auch grad beim FA..

Herztöne super.. Mumu noch zu.. "Kind will noch bei Mama bleiben"..
naja.. auch ok, versteh ihn ja ;-)

Gewicht usw. weiß ich leider nicht, da sie nicht geschallt hat.

Kopf is aber noch nicht so weit im Becken, so dass ich nach Blasensprung liegend ins KH müsste :-(

Lg, Maria 38+0