Soviel dazu......SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nuffimama 09.03.11 - 11:41 Uhr

Hallo mädel,
muß mal wieder jammern. Hatte gerade meinen langersehnten Orthopädenbesuch. Was ich dort erlebt hab is der Hammer.

Sein erster Kommentar: "Schwanger, das sind mir die liebsten,kann man eh nix machen."Das war mir schon bissl bewußt, aber da hätte man mir ja auch kein Termin geben müssen.
Er hat auch weder nach den Schmerzen gefragt, also wo und wie? Auch sonst nach nix(Hohlkreuz, schiefe Wirbelsäule, Verkürztes Bein........).#kratz

Er hat mich kurz beäugt(Unter Untersuchung versteh ich was anderes).Kommentar:"Hexenschuss, lästig aber naja." Aber den hat man nicht ständig und da ziehts doch ni vom Rücken bis in die Zehen??
Fragt er: "Haben sie momentan Beschwerden? "Ich so:Nicht so schlimm wie sonst,seid er mich rausgenommen hat" (Ist aber nicht nur wegen dem Rücken!!!!)
Da schaut er auf die Überweisung und sagt: Ist dOch erst 9. Woche?#nanana Ja das war vor zehn Wochen!!!!!!Seitdem warte ich ja auch.

Dann hat er gemeint ich soll mich net so haben und da müßt ich durch. Diagnose schreibt er mir nicht auf, kann ich FA auch selber sagen.
Was soll ich sagen, ich fühl mich wie der letzte Idiot. Scheinbar bilde ich mir das alles ein, und die Leute die sagen: In deinem Alter , Rückenprobleme, Ts?! haben Recht!!

Sorry fürs Bla Bla(schon wieder) aber das mußte raus!

#schmoll Schönen Tag noch an Alle
Nicole mit Paula(7) und #ei(18+3)

Beitrag von 19katharina90 09.03.11 - 11:44 Uhr

hm das einzige was mir dazu einfällt ist "Frechheit"!

Was hast denn da für einen Komiker erwischt #aerger

Beitrag von haruka80 09.03.11 - 11:45 Uhr

Toller Arzt...
zu dem müßte ich mal gehen, wenn ich dem erzählen würde, was für Schmerzmittel ich für meine Rückenprobleme bis zur Schwangerschaft genommen hab und das ich mit 26 das 1. Mal Massagen für meinen Rücken bekam, würden dem wahrscheinlich die Ohren schlackern.
Ich müsste auch mal zum Chiropraktiker...
Lass dich nicht ärgern, such dir nen anderen Arzt oder schau mal, ob du nen Termin beiM Osteopathen bekommst, mir hat n Osteopath schon 2x toll geholfen.

L.G.

Haruka 14+6

Beitrag von jeyelle 09.03.11 - 12:00 Uhr

Osteopath kann ich auch nur empfehlen.
2mal manuelle Therapie und ich hab gar nichts mehr vom Hexenschuss gespürt.

LG Jey

Beitrag von anne1412 09.03.11 - 12:38 Uhr

Du arme! Bin jetzt wie du dass 2.mal schwanger in der 18. Woche. Hatte bis vor wenigen Tagen auch total Rückenschmerzen, hab KG von meiner Fä bekommen und von meiner Hausärztin aus soll ich zum Orthopäden. Auf den Termin bin ich gespannt, kann wohl eh nix machen. Momentan hab ich nach dem Spaziergang ein Ziehen im Po dass ich kaum laufen kann.
Meine Hebamme hat mir erklärt dass man ab der 2. SW die Wachstumsschübe vom Kind bis zu heftigsten Schmerzen spüren kann und dass das daran liegt dass schon 1 Kind durch das Becken maschiert ist.
Wünsch dir gute Besserung und alles alles gute!!!#winke

Beitrag von michback 09.03.11 - 12:41 Uhr

Hallo,

such dir einen anderen Arzt. So ein Blödsinn. Ich habe Probleme mit dem Rücken seit ich denken kann. Mir fehlt ein Lendenwirbel und gerade in der Schwangerschaft merke ich es. Rückenschmerzen haben nichts mit dem Alter zu tun. Bei mir sitzt ständig ein Wirbel schief oder es ist ein Nerv eingeklemmt. Und ich bin auch in der Schwangerschaft immer behandelt worden.

LG
Michaela

Beitrag von nuffimama 09.03.11 - 12:52 Uhr

#danke Mädels für eure Antworten!

Meine Hebamme hat nen Physiotherapeut für mich,der ist auf Schwangere spezialisiert. Naja werde es bei einem anderen Orthopäden nochmal versuchen!

LG

Beitrag von victorias 09.03.11 - 13:55 Uhr

Das ist ein dummer Arzt....

Ich werd im Juni 23 und habe seit 2 Jahren mit Rückenschmerzen zu kämpfen und leider wird es immer schlimmer ...kann teilweise sogar nach dem Staubsaugen nicht mehr rechts auftreten weils mir dann so einen Stich im Rücken versetzt dass ist furchtbar!!

Ich wieß nur dass ich mich nach der Schwangerschaft auf jeden Fall meinem Rücken wieder mehr widtmen werde denn so gehts nimma weiter =)

LG und trotzdem noch einen schönen Tag
Victoria 17.SSW