3 Wochen überfällig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vonny-z 09.03.11 - 11:49 Uhr

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich bin inzwischen so ca 3 wochen überfällig.
Bei besteht schon ein Kinderwunsch haben es aber eigendlich erst einmal auf eis gelegt, da ich nur einen Jahresvertrag habe und der noch bis Mai geht.

Habe gerstern einen Schwangerschaftstest gemacht der war negativ.
Allerdings habe ich ihn nicht mit morgen urin gemacht.
Aber bei drei Wochen müsste er doch wenn was anzeigen.


Habe bis jetzt immer einen regelmäßigen Zyklus gehabt.
Ich würde ja zum Arzt gehen, komm mir aber auch ein bisschen komisch vor.
Habe keine Schmerzen oder sonst irgendetwas.


Vielleicht war ja jemand in ähnlicher Situation und kann mir einen Rat geben.

Beitrag von stoffel0809 09.03.11 - 11:49 Uhr

Vielleicht hat sich dein ES ja verschoben... Hast du ein ZB?

Beitrag von wartemama 09.03.11 - 11:53 Uhr

Hast Du zufällig gerade erst die Pille abgesetzt?

Falls nicht und Du hast einen einigermaßen regelmäßigen Zyklus, würde ich mal einen Termin beim Arzt machen. Eine Überfälligkeit von drei Wochen ist schon einiges - ein SST sollte da eigentlich schon anzeigen, wenn Du wirklich schwanger bist.

LG wartemama

Beitrag von vonny-z 09.03.11 - 11:57 Uhr

ZB führe ich seit fast einem Jahr nicht mehr. Und die Pille habe ich schon seit ein paar Jahren nicht mehr genommen.

Aber wenn wirklich was nicht stimmt z.b. eine Zyste dann müsste man doch SChmerzen haben oder nicht.

Beitrag von shorty23 09.03.11 - 12:59 Uhr

Aber schaden kann es ja auch nicht, wenn du mal zur FÄ gehst, oder? Ruf doch mal an und frag nach.

LG

Beitrag von schatzisengelchen 09.03.11 - 12:40 Uhr

hi,

das hat ich auch schon vor ein paar zyklen.war 2 wo überfällig(hatte keinen ES). bin zt 47 zum doc und die sagt nur sind ne paar eibläschen die dann nächsten zk springen und im andern eierstock hat ich ne paar kleine zysten-aber nix schlimmes.

tja sie meinte ich soll noch warten und das dass noch nachwirkungen von der pille wären.(absetzen war schon ca. 5 monate her)

und dann endlich an zt 55 kam sie!!#huepf

und jetz sind wir üz8 und ich wart darauf das nächste wo die mens kommt(hatte wieder keinen ES)-hoffe das dass nicht wieder son endlos zyklus wird#augen

#winke

Beitrag von vonny-z 09.03.11 - 13:10 Uhr

Danke für eure Antworten.
werde dann wohl mal einen termin beim FA machen.