Altersangabe

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von giggy 09.03.11 - 11:50 Uhr

....ich hatte eine Fg im Oktober 2010 und eine im Feb 2011 ich frag mich oft ob es denn unbeding am Alter liegt denn man sagt ja ab 35 Jahre ist die Fehlgeburtquote besonders hoch ich selbst bin 42 Jahre ,wie alt seid ihr???

lg Petra

Beitrag von sarilari 09.03.11 - 11:57 Uhr

Hi Petra,

ich war 28 Jahre als ich eine Fehlgeburt mit Ausschabung hatte...

Liebe Grüße

#herzlich

Beitrag von annabella1970 09.03.11 - 11:59 Uhr

Hallo,

mir ist es auch passiert und ich bin 40...

Mein Arzt jedoch sagte, dass das nicht am Alter liegen muss...es gibt auch genug junge Frauen in den 20ern die FG haben....und es wäre jederzeit möglich noch ein gesundes Kind zu bekommen auch mit 45....

Die allgemeine Rate der FGs ist gestiegen...liegt oft an den Lebensumständen, Stress, Ärger....

LG Anna

Beitrag von anne2112.86 09.03.11 - 12:11 Uhr

Das wäre mir neu das Stress und Ärger FG hervorrufen#kratz

Beitrag von annabella1970 09.03.11 - 12:40 Uhr

Dann musst du dich mal belesen und informieren...ist sogar eine der häufigen Ursachen einer FG...

Beitrag von bubbly 09.03.11 - 18:07 Uhr

Meine Therapeutin ist auch der Meinung das man die Psyche nicht unterschätzen sollte und auch mein Umfeld denkt das die seelische Belastung nicht gut für die Schwangerschaften war.
Meine Ärzte sind aber nicht der Meinung.

Beitrag von freagelchen 09.03.11 - 12:07 Uhr

Hallo Petra,

ich hatte mit 25 Jahren meine erste Fg, mit 26 Jahren die Zweite ...

Ich glaube das Alter spielt nicht immer die erste Rolle, es kommen soviele Faktoren zusammen !
Bei mir war es die Blutgerinnung !

Alles Liebe,
Freagelchen

Beitrag von laratabea 09.03.11 - 12:22 Uhr

hallo

meine erste FG (11SSW mit AS 2007) hatte ich als ich 21,5 jahre alt war.

die zweite FG (6SSW 2010) mit 25 jahren und die dritte FG (10SSW mit AS 2011) auch mit 25

Zwischendrin kam im Dez. 08 unser Sonnenschein.

liegt also wahrscheinlich nicht am alter!


liebe Grüße

laratabea

Beitrag von kebl 09.03.11 - 12:29 Uhr

Hallo

hatte meine 1. und 2. FG mit 33 und jetzt eine mit 35.

Viele Grüße
Kerstin

Beitrag von irasinta 09.03.11 - 12:51 Uhr

Ich bin im Juli 09 40 geworden und Ende Juli erfahren ich bin schwanger - Abort Ende Oktober 17SSW ( Fruchttod seit Ende 14 Anfang 15SSW)- Laut Ärzte wurde gesagt naja bedenken sie Fehlgeburtsrate erhöht und sie sind 40 bzw nun 41.....April 2010 FG 5 SSW und Sep 10 FG 8 SSW immer wieder kam nur naja ihr Alter....Jetzt habe ich wieder eine Fg gehabt Ende der 10SSW und nun heisst es - Hm komisch da könnte was nicht in Ordnung sein.... Ich habe 5 Kinder und das Jüngste ( 5 Jahre) ist aus meiner jetzigen Ehe . Ich hatte nie Probleme mit meinen Schwangerschaften nur jetzt schaff ich es anscheinend nicht ein Kind auszutragen. Pathologischer Befund unserer Tochter war Kind gesund.Alle weiteren Schwangerschaften sind mit ärztlicher Kontrolle so abgegangen und wurden nicht untersucht...Wir haben jetzt Humangenetik, Blutgerinnung und Immumologie gemacht. Ergebnisse stehen noch aus

Beitrag von logo1982 09.03.11 - 12:47 Uhr

Hallo!

Ich bin 28 und hatte im August 2010 und im Februar 2011 eine FG.

Mein FA hat mir so schön gesagt:
Die Natur macht auch mal Fehler!

Ich hoffe, sie macht nicht noch mehr!

Lg Grit

Beitrag von dacaro2003 09.03.11 - 12:48 Uhr

Hallo,

ich hatte letztes Jahr im Dez10 mit 30 Jahren eine stille Geburt.#heul

Ich wünsch alles Gute.#klee

LG dacaro2003

Beitrag von stern1707 09.03.11 - 13:17 Uhr

Hallo,

ich hatte letzte Woche Montag eine AS nach MA. Ich bin 30Jahre alt
Wünsche Euch alles alles Gute!

Beitrag von dia111 09.03.11 - 13:18 Uhr

Ich bin 32 Jahre und hatte letztes Jahr 2FG und eine stille Geburt

Meine Freundin und eine Bekannte sind 42/43Jahre und haben jetzt gesunde Kinder bekommen.

Ich glaub das liegt nicht nur am Alter sondern eben an dem Lauf der Natur und uns Frauen.

Lg
Diana

Beitrag von emni77 09.03.11 - 13:37 Uhr

...mit 31 Jahren

Beitrag von paul09 09.03.11 - 14:00 Uhr

Hey,

bin knapp 24 und nicht davon verschont geblieben.. FG in 12ssw durch MA..

Beitrag von sabi12 09.03.11 - 14:33 Uhr

hallo,

meine Fg war mit 32 jahren!


1.SS mit 25
2.SS mit 28
3.SS mit 32- FG
4.SS mit 33. Zwillinge ET anfang August

LG:-D

Beitrag von sternenmami 09.03.11 - 15:52 Uhr

hallo,
ich war 20 als ich eine FG hatte. ich denke nicht dass es am alter liegt sondern eher wirklich daran ob etwas nicht in ordnung ist, dh ob die mutter gelbkörperschwäche oder schilddrüsenprobleme oder so hat oder ob in der anlage etwas nicht in ordnung war. mittlerweile vermuten die ärzte bei mir das meine SDüberfunktion wegen streß ausgelöst wurde(habe paar monate zuvor unseren sohn still zur welt gebracht) und dadurch die FG zustande kam. wo wir dann wieder bei dem stressfaktor wären... den halte ich nämlich für wahrscheinlicher als das zunehmende alter;-) ich denke solange eine frau noch fruchtbar ist, ist das alter völlig egal.

glg#sternmami mit gabriel und stella fest im #herzlich

Beitrag von kevina71 09.03.11 - 16:06 Uhr

Hallo Petra

Ich habe meine Zwillinge mit 39 Jahren verloren, habe mich auch schon gefragt ob ich zu alt bin?#hicks

LG Kevina71

Beitrag von milla5 09.03.11 - 16:42 Uhr

Hallo,

ich hatte mit 25 eine MA in der 8.SSW und bin danach erst mit 33 wieder schwanger geworden. Danach habe ich mit 34 und 36 zwei gesunde Jungen bekommen.

LG Milla

Beitrag von ninanina89 09.03.11 - 17:08 Uhr

21 jahre alt,windei

Beitrag von tanni6572 09.03.11 - 17:49 Uhr

... 38 Jahre, es war nur eine Fruchthöhle ohne Embryo...

Beitrag von bubbly 09.03.11 - 18:04 Uhr

1. FG (MA mit AS) mit 30
2. FG (MA mit AS) mit 31

Beide Male hat das Herz unseres Babys aufgehört zu schlagen.

Beitrag von giggy 09.03.11 - 20:34 Uhr

..danke für die vielen Antworten ,alles Gute für Euch #liebdrueck

Beitrag von leana-alissa 09.03.11 - 21:43 Uhr

Hallo, meine Ausschabung hatte ich mit 25 Jahren in der 9. SSW. Ich glaube, da ist mein in keinem Alter vor geschützt und das kann immer passieren....

LG, Silvia und alles Gute Dir

  • 1
  • 2