Prinzessinnengeburstag mit Jungs? Kombination mit Ritter?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kerschi75 09.03.11 - 11:50 Uhr

Hallo,
mein Tochter möchte zu ihrem 5. Geburtstag unbedingt einen Prinzessinnen-Geburtstag feiern, aber auch Jungs einladen.
Wir können ja schlecht die Jungs als Prinzessinnen anziehen, schminken...
Was kann man mit den Jungs machen? Vielleicht Kombination Prinzessinnen-Ritter-Geburtstag?
Wie macht Ihr das oder habt das gemacht?
Oder welches anderes Thema macht Ihr, dass Ihr Mädchen und Jungs gerecht werdet?
Viele Grüße
Kerstin

Beitrag von lisasimpson 09.03.11 - 12:11 Uhr

hallo!

Wir hatte es anders rum.
zum 4. Geburstag meines sohnes gab es ein Ritterfest- mit Brugfräulein.
Ich habe jedoch für alle alles gerichtet gehabt- die mädels wollten nämlich auch alle ein schwert und ein schild machen und die jungs zum teil einen burgfräuleinhut tragen-
außerdem haben wir schatztruhen mit steinen beklebt- das fanden alle klasse

lisasimpson

Beitrag von anastacia2004 09.03.11 - 12:12 Uhr

Hallo,

unser Sohn wollte für seinen 5. Geb. nächste Woche auch erst eine Ritterparty machen; hätte für die Mädels dann Prinzessinendeko geordert. Jetzt wird's allerdings eine Weltraumparty und da kann ich halt nichts mädchenhaftes gegensteuern. Ok, wir basteln eine Moosgummi-Rakete, die rosa ist ;-) Allerdings wurde bisher auch bei den Mädchengeburtstagen nicht auf die Jungs eingegangen, waren aber auch woanders nicht so ausgereift mit Schminken etc. Letztes Jahr hatten wir eine Käpt'n Sharky/Piratenparty und da haben die Mädchen auch die gleichen Sachem mit gemacht (Piratenhut basteln und bemalen und dann mit den Papierschwertern kämpfen).

LG

Beitrag von rosalinde.x 09.03.11 - 13:35 Uhr

Hallo Kerstin,

ich hatte es den Kindern überlassen, wie sie kommen (Motto Prinzessin, 4. Geb., Kinder zwischen 3 und 6 J.).
Die meisten Mädchen kamen als Prinzessin, eines als Pferd. Die Jungs waren Ritter oder Prinz. Manche waren auch gar nicht verkleidet.

Manchmal wollen kleine Jungs auch mal Prinzessin sein. Das ist dann auch ok (schließlich verkleidet man sich ja als jemand, der man sonst nicht ist). Aber zwingen oder überreden würde ich dazu keinen.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Feiern

Beitrag von justwoman 09.03.11 - 15:15 Uhr

Wie wars wenn ihr den Geburtstag als Motoparty macht .Prinz,Prinzesinnen ,Magd etc. was da noch zugehoert und die Kids haben ihren Spass:-)